iOS 15 & macOS Monterey: Gameplay-Videos können aufgezeichnet werden

| 16:22 Uhr | 0 Kommentare

Rund zwei Tage ist es her, dass Apple einen ersten Ausblick auf iOS 15, iPadOS 15, macOS 12 und Co. gegeben hat. Die jeweiligen Betas sind mittlerweile auf zahlreichen Endgeräten gelandet. Weiterhin werden Neuerungen bekannt, die die kommenden Updates mit sich bringen werden. So könnt ihr unter iOS 15, iPadOS 15 und macOS Monterey zukünftig 15-sekündige Gameplay.Videos aufzeichnen.

iOS 15 & macOS Monterey: Gameplay-Videos können aufgezeichnet werden

Mit den Updates auf iOS 15, iPadOS 15 und macOS Monterey führt Apple die Neuerung an, dass ihr 15-sekündige Gameplay Videos aufnehmen könnt. Der Weg für über einen Spielecontroller.

Genau wie bei der Xbox Series X und Series S bzw. der PlayStation 5 drückt ihr in Kombination mit dem iPhone, iPad oder Mac einfach den Teilen-Button am Controller und schon werden die letzten 15 Sekunden abgespeichert. So muss man nicht vorher und nachher eine Aufzeichnung starten bzw. diese stoppen, sondern kann die besten Momente mit einem kurzen Knopfdruck festhalten.

Zuletzt hatte Apple die Unterstützung der aktuellen Xbox- und PlayStation-Spielecontroller in iOS, iPadOS und macOS implementiert. Mit iOS 15 gibt es diesbezüglich die nächste Verbesserung. So könnt ihr festhalten, wie ihr einen Endgegner besiegt oder euch ein besondere „Fail“ passiert.

(via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.