Nach 17 Monaten: alle 511 Apple Stores sind wieder geöffnet

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Gestern war es endlich wieder soweit. Der 15. Juni 2021 stellte den ersten Tag nach rund 17 Monaten dar, an dem alle weltweiten Apple Stores gleichzeitig wieder geöffnet waren.

Fotocredit: Apple

Nach 17 Monaten: alle 511 Apple Stores sind wieder geöffnet

Sicherheitsvorkehrungen, regionale Gesetzte, wiederkehrende COVID-19 Wellen etc. haben Apple stark herausgefordert. Zur Eindämmung der Pandemie hatte Apple seine Apple Stores vorübergehend geschlossen.

Seit gestern haben alle 511 Apple Stores wieder geöffnet. Auch wenn noch nicht alle Stores ihren vollständigen Betrieb aufgenommen haben und mit Sicherheit noch ein Unterschied zur Zeit vor COVID-19 besteht, ist es ein gutes Zeichen, dass wir langsam aber sicher zur Normalität zurück kehren.

Am 04. Januar 2020 schloss der Apple Sydney in Australien. Allerdings war die Schließung nicht COVID-19 bedingt, vielmehr schloss der Stores, um Renovierungsarbeiten durchzuführen. Ende Januar 2020 schlossen die ersten Apple Stores in China (dieses Mal Corona-bedingt) und ab Mitte März 2020 folgten alle weiteren Apple Stores.

Anschließend folgte ein hin und her. Es gab Store Schließungen, Wiedereröffnungen, neue Service-Modelle, einen Abholservice und mehr. Am gestrigen Tag eröffnete dann der letzte verbliebene Apple Store, so dass aktuell wieder 511 Stores geöffnet sind. In der kommenden Woche feierte übrigens Apple Tower Theatre Wiedereröffnung, so dass insgesamt 512 Stores weltweit existieren. Gut möglich, dass aufgrund örtlicher Gegebenheiten der ein oder andere Store in den kommenden Tagen bzw. Wochen vorübergehend wieder schließen muss.

(via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.