Apple vergibt 5 Millionen Dollar an vier Historisch afroamerikanische Colleges und Hochschulen

| 14:43 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat bekannt gegeben, dass vier Historisch afroamerikanische Colleges und Hochschulen 5 Millionen US-Dollar aus dem hauseigenen Fonds der „Racial Equity and Injustice Initiative“ erhalten werden. Die Initiative besteht aus ein 100-Millionen-Dollar-Fonds und baut auf Apples Arbeit zur Förderung der Gleichberechtigung im Bildungswesen, in der Wirtschaft und im Strafrechtssystem auf.

Apple unterstützt Colleges und Hochschulen

Als Historisch afroamerikanische Colleges und Hochschulen (HBCU) werden in den USA beheimatete Bildungseinrichtungen aus dem tertiären Bildungsbereich bezeichnet, die vor dem Jahre 1964 gegründet wurden und die ursprünglich der Ausbildung von Afroamerikanern dienten.

Am Donnerstag gab Apple vier neue Schulen bekannt, die Fördermittel erhalten werden. Die Alabama A&M University, die Howard University, die Morgan State University und die Prairie View A&M University werden jeweils dreijährige Zuschüsse erhalten, um die Entwicklungsprogramme der einzelnen Bildungseinrichtungen zu unterstützen.

„Die HBCU-Gemeinschaft ist die Heimat großartiger afroamerikanischer Talente und wir sind begeistert, mit diesen Universitäten zusammenzuarbeiten, um die Möglichkeiten für ihre Studenten zu verbessern“, sagte Lisa Jackson, Apples Vizepräsidentin für Umwelt, Politik und soziale Initiativen in einer Pressemitteilung. „Wir wissen, dass viele Jobs der Zukunft in innovativen Bereichen wie der Siliziumtechnik liegen werden, und wir wollen dazu beitragen, dass die Führungskräfte von morgen Zugang zu transformativen Lernmöglichkeiten haben.“

Zu den von Apple vergebenen „Innovation Grants“ gehören auch ausgewählte Stipendien und Praktika bei dem Unternehmen, die den Studenten die Möglichkeit geben, mit Apple-Ingenieuren in Kontakt zu treten und von deren Erfahrungen zu lernen.

(via USA Today)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.