Spotify und Facebook: Neuer Miniplayer spielt Songs und Podcasts direkt in der Facebook-App

| 8:27 Uhr | 0 Kommentare

Spotify hat bekannt gegeben, dass man gemeinsam mit Facebook einen Miniplayer an den Start bringt, der den euch das Abspielen von Audio-Inhalten direkt in der Facebook-App (iOS und Android) ermöglicht.

Podcasts: Spotify und Facebook machen gemeinsame Sache

Ab sofort starten Facebook und Spotify in über 175 Märkten – darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz – die schrittweise Einführung eines Miniplayers, der euch das Abspielen von Audio-Inhalten direkt in der Facebook-App (iOS und Android) ermöglicht. 

Damit können Podcasts und Songs noch einfacher auf Facebook geteilt und entdeckt werden, ohne dass die ihr zwischen den beiden Apps wechseln müsst

Nutzer von Spotify Premium stehen die vollständigen Wiedergabe-Optionen von Spotify zur Verfügung. Nutzer des werbefinanzierten Spotify können die Audio-Inhalte im Shuffle-Modus sowie mit begleitender Werbung hören.

Über das Teilen im Facebook News Feed hinaus können Songs über den Miniplayer außerdem in Beiträgen von verifizierten Künstlern gehört werden. Dies gilt auch für Videos, die auf Facebook geteilt werden und lizenzierte Musik enthalten.

So wird der Miniplayer gestartet:

  1. Start der Wiedergabe eines Inhalts von Spotify (Song oder Podcast-Episode), der im Facebook News Feed geteilt wurde.
  2. Bei der erstmaligen Nutzung des Players öffnet sich ein Dialogfeld, nach Klicken auf “Connect” geht es weiter.
  3. Wenn die Hörer*innen in der Spotify App angemeldet sind, startet die Wiedergabe automatisch aus der Spotify App (falls dies nicht der Fall ist, werden die Hörer*innen gebeten, sich anzumelden).
  4. Spotify setzt auch dann die Wiedergabe fort, wenn die Hörer*innen durch den Facebook News Feed scrollen. Mit den Wiedergabe-Optionen des Miniplayers können sie diesen jederzeit einfach anhalten oder beenden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.