Apple stoppt Verkauf von Mac-Zubehör in Space Grau

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Laufe dieser Woche den Verkauf von Mac-Zubehör in der Farbe Space Grau eingestellt. Damit könnt ihr das Magic Keyboard, das Magic Trackpad 2 sowie die Magic Mouse 2 rund drei Monate nachdem Apple den iMac Pro eingestellt hat, nicht mehr in der entsprechenden Farbe kaufen.

Apple stoppt Verkauf von Mac-Zubehör in Space Grau

Im Frühjahr hatte Apple ausgemistet und unter anderem den HomePod und den iMac Pro eingestampft. Parallel kündigte Apple an, dass man das spacegraue Zubehör, welches Apple passend zum iMac Pro verkauft wurde, ebenfalls einstellt.

Dieser Zeitpunkt ist nun erreicht. Wirft man einen Blick in den Apple Online Store, so zeigt sich, dass die drei genannten Zubehörtteile in Space Grau nicht mehr erhältlich sind. Stattdessen lassen sich diese weiterhin in Silber kaufen.

Der kürzlich vorgestellte 24 Zoll iMac mit M1-Chip ist in sieben unterschiedlichen Farben erhältlich. Die Geräte werden mit farblich passender Tastatur, Maus und Trackpad ausgeliefert. Aktuell lassen sich die „bunten“ Zubehörteile nicht separat kaufen. Gut möglich, dass sich dies zukünftig ändert.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.