iOS 15: Installation einer Beta-Version beim Wiederherstellen eines iPhones

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Auf die größten Neuerungen der iOS 15 Beta 2, die Apple am gestrigen Abend für eingetragene Entwickler veröffentlicht hat, sind wir bereits eingegangen. Mit den kommenden Betas wird Apple noch weitere Verbesserungen implementieren. Eine Neuerung liegt augenscheinlich in der Installation einer Beta-Version beim Wiederherstellen eines iPhones.

iOS 15: Installation einer Beta-Version beim Wiederherstellen eines iPhones

Mit iOS 15 und iPadOS 15 führt Apple eine Vielzahl an neuen Funktionen ein. Eine Funktion, die bislang nicht erwähnt wurde, zeigt sich nun im Programmcode der iOS 15 Beta 2.

Die Kollegen von 9to5Mac sind auf Hinweise gestoßen, dass ihr eine Beta-Version zukünftig beim Wiederherstellen eines iPhones installieren könnt. Zugegebenermaßen wird diese Neuerung nur wenige Nutzer ansprechen, aber insbesondere registrierte Entwickler (aber auch Teilnehmern am Apple Beta Programm) werde diese zu schätzen wissen.

Um was geht es? Legt ihr ein Backup von einem iPhone an, auf dem eine iOS Beta-Version läuft und versucht dieses Backup auf einem anderen Gerät wiederherzustellen, auf dem eine ältere iOS-Version läuft, so ist dies aktuell schlichtweg nicht möglich. Stattdessen informiert euch euer iPhone, dass ihr Backups, die mit einer neueren iOS-Version angefertigt wurden, nicht auf einem Gerät mit älterer iOS-Version installieren könnt. Ihr müsst euer Gerät zunächst updaten, bevor ihr die Wiederherstellung einspielen könnt. Also frisches System aufspielen, Update durchführen und anschließend die Wiederherstellung.

Im Code der iOS 15 Beta finden sich nun Hinweise, dass Apple diesen Prozess verbessert. So können Anwender und Entwickler bereits während der Wiederherstellung die Beta-Version einspielen. An welchen Punkt Apple diese Neuerung in iOS 15 implementieren wird, ist noch unbekannt. Es liegen noch einige Betas vor uns.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.