iPhone 13 Pro Max: Case deutet auf größeren Kamerabuckel hin 

| 15:15 Uhr | 1 Kommentar

Auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo wurde ein Foto geteilt, das ein Case für das iPhone 13 Pro Max zeigt (auf einem iPhone 12 Pro Max). Auffällig ist hierbei, dass der Case-Hersteller einen deutlich größeren Kamerabuckel für das diesjährige iPhone erwartet.

Fotocredit: Weibo UnclePan潘叔

Mehr Features, größerer Kamerabuckel

Letzte Woche zeigten sich Dummy-Modelle des iPhone 13 Lineup im Internet. Am auffälligsten waren hier die neu positionierten Kameralinsen des iPhone 13 bzw. iPhone 13 mini. Das nun veröffentlichte Bild bietet uns jetzt einen genaueren Blick auf das vermutlich größere Kameramodul des iPhone 13 Pro Max im Vergleich zum Kameramodul des aktuellen High-End-iPhone.

Einige CAD-Entwürfe, die Anfang des Jahres geleakt wurden, deuten darauf hin, dass die diesjährigen iPhones ein dickeres Gesamtdesign und einen größeren Kamerabuckel (insbesondere bei den Pro-Modellen) aufweisen werden. Die Anpassung beim Kamerabuckel könnte damit zu tun haben, dass allen neuen iPhone 13 (Pro) Modellen eine optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung nachgesagt wird. Bei den aktuellen Modellen verfügt nur das iPhone 12 Pro Max über diese Funktion. iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sollen darüber hinaus über eine verbesserte Ultraweitwinkel-Kamera verfügen.

Während die Informationen, die wir bisher kennen, tatsächlich auf ein größeres Kameramodul hindeuten, so sollten wir die frühen Bilder jedoch noch mit Vorsicht betrachten. iPhone-Dummys und neue Cases beginnen jedes Jahr um diese Zeit die Runde zu machen und werden in erster Linie von Case-Herstellern verwendet, um ihr neues Zubehör vor der offiziellen iPhone-Ankündigung zu testen. Da diese Dummy-Einheiten nicht von offizieller Seite stammen, basieren sie größtenteils auf Gerüchte bzw. Leaks und berücksichtigen nicht immer jede Designentscheidung, die Apple bis zum finalen Produkt vornimmt. Dennoch spiegeln sie oft die aktuelle Informationslage gut wider.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Chris

    Ich kann dieses Design einfach nicht mehr nachvollziehen. Die Kameras lugen immer weiter auf dem Gerät raus. Für mich ist das nicht mehr Apple-like.

    06. Jul 2021 | 21:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.