Apple-Zulieferer Rockley Photonics enthüllt neue Gesundheits-Tracking-Technologie

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple-Zulieferer Rockley Photonics hat ein fortschrittliches digitales Sensorsystem vorgestellt, das vermutlich in der Apple Watch landen wird. Mit diesem wird eine breite Palette neuer Gesundheits-Tracking-Funktionen ermöglicht.

Apple-Zulieferer Rockley Photonics enthüllt neue Gesundheits-Tracking-Technologie

Rockley Photonics hat ein digitales „Klinik am Handgelenk“-Gesundheitssensorsystem vorgestellt, das es tragbaren Geräten ermöglicht, mehrere Biomarker zu überwachen, darunter Körperkerntemperatur, Blutdruck, Körperhydratation, Alkohol-, Laktat- und Glukosetrends und mehr. Die Technologie verwendet eine miniaturisierte Chiplösung mit optischen Sensoren, die eine kontinuierliche, nicht-invasive Überwachung ermöglicht.

Viele Wearables verwenden grüne LEDs, um die Herzfrequenz zu überwachen, aber der Sensor von Rockley verwendet Infrarot-Spektrophotometer, die eine viel breitere Palette von Biomarkern erkennen und überwachen können, um die Funktionalität von Wearables dramatisch zu erhöhen. Der Sensor erzeugt Laser zur nicht-invasiven Sondierung unter der Haut, um Blut, interstitielle Flüssigkeiten und Schichten der Dermis auf spezifische Bestandteile und physikalische Phänomene zu analysieren.

Zunächst will Rockley eine Gesamtlösung als Armband auf den Markt bringen. Gleichzeitig werden in den kommenden Monaten verschiedene Studien durchgeführt. Allerdings gab das Unternehmen zu verstehen, dass man Drittanbietern ein Sensormodul einschließlich Hardware und Software zur Verfügung stellen möchte.

Anfang dieses Jahres wurde bekannt, dass Apple der größte Kunde von Rockley ist. Von daher klingt es durchaus wahrscheinlich, dass sich Apple an den neuen Technologien bedient und diese früher oder später in der Apple Watch integriert.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen