Internationale Kollektion: Apple schmückt Stores für Olympia

| 12:13 Uhr | 0 Kommentare

Ende nächster Woche starten die Olympischen Spiele in Tokio. Im Vorfeld ist Apple nun dazu übergegangen, erste Stores passend für die Sommerspiele zu dekorieren. Die Deko passt zu den Apple Watch Armbändern „Internationale Kollektion„, die Apple kürzlich vorgestellt hat.

Foto: Macotakara

Internationale Kollektion: Apple schmückt Stores für Olympia

Am 23. Juli 2021 starten die Olympischen Spiele. Diese werden um 13:00 Uhr (deutscher Zeit) mit einer großen Eröffnungsfeier im Olympiastadion in Tokio eröffnet.

Im Vorfeld der Olympischen Spiele hat Apple damit begonnen, die Schaufenster einiger Apple Stores mit einem Designmotiv zu schmücken. Zum aktuellen Zeitpunk ist nicht ganz klar, welche Apple Stores die neue Deko aufweisen. Das Foto, welches die Kollegen von Macotakara zeigt, stammt von Apple Shinjuku in Tokio. Weiter heißt es, dass Apple Ginza und Apple Omotesando ebenfalls geschmückt werden. Aber auch internationale Stores (Apple Aventura in Miami, Apple Piazza Liberty in Milan und Apple Garosugil in Seoul) werden mit Olympia-Motiven dekoriert.

Ende letzten Monats hat Apple die „Internationale Kollektion“. Dabei hinalt es sich um farbenfrohe Apple Watch Bänder mit passenden Zifferblätter. Die weichen, atmungsaktiven und leichten International Collection Sport Loop Armbänder sind in den Farben folgender Länder erhältlich: Australien, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Italien, Jamaika, Japan, Kanada, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Russland, Südafrika, Südkorea, Spanien, Schweden und USA. Genau diese 22 Länder und deren Flaggen finden sich bei der Apple Store Deko wieder.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen