Apple veröffentlicht tvOS 14.7 und HomePod Software 14.7

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

tvOS 14.7 und HomePod Software 14.7 sind da. Nachdem Apple den heutigen Abend bereits genutzt hat, um iOS 14.7 / iPadOS 14.7 und watchOS 7.6 zu veröffentlichen, steht ab sofort mit tvOS 14.7 auch ein Update für AppleTV HD und Apple TV 4K als Download bereit. Auch HomePod (mini) Besitzer dürfen sich über ein Update freuen.

tvOS 14.7 steht als Download bereit

Aller guten Dinge sind „Drei“ bzw. „Vier“. Apple hat mit tvOS 14.7 soeben ein weiteres Update auf den eigenen Servern platziert. Rund zwei Monate nach der Freigabe von tvOS 14.6 kann ab sofort ein weiteres Update geladen werden.

Wir würden euch gerne neue Funktionen zu tvOS 14.7 nennen, allerdings haben sich während der Beta-Phase keine Neuerungen gezeigt. Von daher gehen wir davon aus, dass die Entwickler ausschließlich unter der Haube gearbeitet, Fehler beseitigt und das System optimiert haben.

In gewohnter Manier könnt ihr tvOS 14.7 bequem über AppleTV -> Einstellungen -> System -> Softwareupdates -> „Software aktualisieren“ installieren.

HomePod Software 14.7 ist da

Auch eurem HomePod und HomePod mini könnt ihr ab sofort ein Update verpassen. Dieses bringt in Kombination mit iOS 14.7 bzw. iPadOS 14.7 eine neu Funktion mit sich.

Es heißt

Mit Softwareversion 14.7 können Benutzer Timer direkt mit der Home-App auf dem iPhone oder iPad verwalten. Dieses Update enthält zudem allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Das Update für euren HomePod (mini) installiert ihr über die Apple Home-App auf eurem iPhone bzw. iPad.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.