iPhone 13 Pro soll in neuen Farben erscheinen – unter anderem in Sunset Gold

| 19:02 Uhr | 0 Kommentare

In rund zwei Monaten wird Apple die neue iPhone 13 Familie präsentieren. Erleben wir dann auch neue Farboptionen? Apple hat für seine unterschiedlichen Produkte in den letzten Jahren regelmäßig neue Farboptionen eingeführt. Zuletzt wurde beispielsweise der 24 Zoll iMac in einer Vielzahl an Farben präsentiert. Beim iPhone 13 Pro soll es im Herbst auch wieder neue Farben geben.

Abwechslung tut gut…

Das aktuelle iPhone 12 Pro ist in den Farben Silber, Graphit, Gold und Pazifikblau erhältlich. Das iPhone 13 Pro Lineup wird sehr wahrscheinlich anders aussehen. Aus der Apple Zulieferkette ist nun zu hören, dass der Hersteller das iPhone 13 Pro in den neuen Farben: bronzefarbenem „Sonnenuntergangsgold“, einem matten Schwarz und einem blassen Roségold offerieren wird. Diese Infos wurde von Leaker Ranzuk auf einem südkoreanischen Portal veröffentlicht.

Demnach soll das neue Pro-Modell in Schwarz, Silber, Roségold und Sonnenuntergangsgold angeboten werden. Das „Sunset Gold“ soll dabei bronze-farben und das Roségold sehr blass aussehen. Gleichzeitig wird das Non-Pro iPhone 13 vermutlich in einer Vielzahl an bunten Farben angeboten. Ähnlich handhabt es Apple derzeit beim iPhone 12.

Aktuell rechnen wir damit, dass Apple die neuen iPhone 13 und iPhone 13 Pro Modelle im September ankündigen wird. Dabei wird der Hersteller voraussichtlich auf einen A15-Chip, ein verbessertes Kamerasystem, einen leistungsfähigeren 5G-Chip, eine kleinere Notch und ein 120Hz-Display (zumindest bei den Pro-Modellen) setzen.

(via Appleinsider)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.