Olympische Spiele: Zattoo bietet Medaillen-Alarm an

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Am kommenden Freitag (23. Juli 2021) ist es soweit. Die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio starten mit einjähriger Verspätung. Aufgrund der Zeitverschiebung werden viele Wettkämpfe nachts oder tagsüber bis zum Nachmittag im Fernsehen zu sehen sein. Um kein Highlight zu verpassen, bietet Zattoo mit dem Medaillen-Alarm eine hilfreiche Funktion für alle Olympia-Fans. Dieser informiert alle interessierten Nutzer tagsüber per Push-Nachricht, wenn es für die deutschen Athleten um eine der begehrten Medaillen geht. Hier könnt ihr Zattoo kostenlos ausprobieren.

Olympische Spiele: Zattoo bietet Medaillen-Alarm an

Eigentlich sollten die Olympischen Spiele 2020 im Sommer 2020 stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise beschloss das Internationale Olympische Komitee (IOC), sie auf dieses Jahr zu verschieben.In insgesamt 33 Sportarten, 51 Disziplinen und 339 Wettkämpfen geht es wieder um die begehrten Medaillen Gold, Silber und Bronze. Für Deutschland werden in diesem Jahr rund 400 Athleten an den Start gehen.

Die Wettkämpfe werden in Deutschland bei ARD, ZDF und Eurosport1 übertragen und können über Zattoo gestreamt werden. Einige Sporthighlights werden nur bei Eurosport zu sehen sein und können mit dem Zattoo Premium Abonnement in HD- oder mit dem Zattoo Ultimate Abo in Full-HD-Qualität geschaut werden. Dabei streamen alle Nutzer, wie schon zur diesjährigen Europameisterschaft, auch bei den Olympischen Spielen auf allen Kanälen bei Zattoo mit einer geringen Latenz von nur noch rund 10 Sekunden auf den meisten Geräten, darunter Mobilgeräte mit Android Betriebssystem, im Webbrowser, am Fernseher über den Amazon Fire TV oder auf TV-Geräten mit Android TV.

Wie schon zu den Olympischen Winterspielen 2018 bietet Zattoo auch in diesem Jahr für seine Nutzer wieder den Medaillen-Alarm an. Sportbegeisterte Nutzer erhalten einmalig eine In-App-Nachricht im Vorfeld der Sommerspiele in der sie den Erhalt des Medaillen-Alarm bestätigen können. Tagsüber bekommen dann alle die, die den Medaillen-Alarm abonniert haben, eine Push-Benachrichtigung, sobald es spannend wird und die deutschen Athleten kurz vor der entscheidenden Medaillen-Chance stehen. Die allgemeine Push-Funktion bzw. die Benachrichtigung zu Programmtipps und Infos muss hierzu ebenfalls über die Einstellungen in der Zattoo App aktiviert sein. Sobald während der Wettkämpfe die Benachrichtigung auf dem Display erscheint, brauchen Nutzer nur noch die Meldung anklicken und gelangen über den Push direkt in den Live-Stream. So verpassen Zattoo Nutzer keine Highlights bei den diesjährigen Sommerspielen und können den Medaillen-Moment live miterleben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.