Nikkei: iPhone SE 3 mit 4,7 Zoll Display, A15-Chip und 5G

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

In diesem Jahr macht das iPhone SE eine Pause. Wir gehen fest davon aus, dass Apple in diesem Jahr keine neue Generation des „Einsteiger-iPhones“ auf den Markt bringen wird. Im kommenden Jahr könnte es schon wieder anders aussehen. Dann wird allgemein mit dem iPhone SE 3 gerechnet.

Nikkei: iPhone SE 3 mit 4,7 Zoll Display, A15-Chip und 5G

Nikkei Asia berichtet, dass das iPhone SE 3 optisch dem iPhone SE 2 ähneln wird. Und dieses wiederum basiert auf dem Design des iPhone 8. Glaubt man der Einschätzung der Kollegen, so wird Apple einen A15-Chip, ein 4,7 Zoll Display sowie einen 5G-Chip beim 2022er Modelle des iPhone SE verbauen.

Zuvor wird der A15-Chip allerdings im Herbst dieses Jahres im iPhone 13 (Pro) debütieren, genau wie der Qualcomm X60 Chip.

Erst kürzlich meldete sich Digitimes zum iPhone SE 3 zu Wort. Der Branchendienst sprach allerdings von einem A14-Chip und nicht von einem A15-Chip. Am Ende des Tages werden wir abwarten müssen, bis Apple das Gerät offiziell ankündigen. In jedem Fall dürfte Apple beim iPhone SE 3 weiterhin auf LCD anstatt auf ein OLED-Display setzen. Auch wenn die Berichte nicht näher auf Touch ID eingehen, rechnen wir fest damit, dass auch das neue iPhone SE über einen Fingerabdrucksensor im Homebutton verfügen wird.

Nikkei gibt weiter zu verstehen, dass die 2022er iPhone-Modelle kein Mini-Modelle beinhalten werden. Beim iPhone 14 im kommenden Jahr wird mit zwei 6,1 Zoll und zwei 6,7 Zoll Modellen gerechnet.

„It is pretty much decided that there won’t be a Mini next year, and there will be a relatively cost-effective version of the largest ‌iPhone‌ Pro Max instead. However, the designs for the detailed specifications for the four new models next year are not yet locked in,“ one of the people with direct knowledge of the matter told Nikkei Asia.

Zunächst einmal wird Apple im kommenden Monat die Massenproduktion der iPhone 13 Familie beginnen. Bis Ende Januar sollen 95 Millionen Geräte produziert werden. Mit der Ankündigung des iPhone 13 (Pro) rechnen wir im September.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.