Teardown zeigt, was in Apples neuem MagSafe-Akkupack steckt [Video]

| 14:21 Uhr | 0 Kommentare

Apples externe MagSafe Batterie kam Anfang dieser Woche als anziehende Alternative zu einer Powerbank für die iPhone 12 Familie auf den Markt. Jetzt hat ein Teardown-Video weitere Details über das neue Zubehör enthüllt, wie z.B. den inneren Aufbau mit einem Zweizellen-Akku und mehr.

Fotocredit: Apple

MagSafe Batterie im Teardown

Apple hat nicht viele technische Details über sein MagSafe Batterie-Pack verraten. Was bisher bekannt ist, basiert größtenteils auf dem, was auf der Rückseite des Zubehörs steht. Es gab einige Spekulationen darüber, dass das MagSafe Batterie-Pack zwei Zellen anstelle von einer hat. Das heutige Teardown-Video bestätigt diese Theorie.

Der Teardown wurde vom YouTube-Kanal Charger Lab veröffentlicht und erlaubt einen detaillierten Blick auf das Innenleben der externen MagSafe Batterie. Wie man es von einem Apple-Produkt kennt, sind die Komponenten schön geordnet und sogar komplexer, als man vielleicht annimmt. Natürlich gibt es keine einfache Möglichkeit, das MagSafe Batterie-Pack zu zerlegen, da es keine Schrauben hat. Daher kann das Entfernen der Rückseite zu einer Beschädigung des Produkts führen.

Im Inneren befindet sich eine große Spule, die dazu dient, den Abstand zwischen dem iPhone und der Batterie zu erkennen. In der Zwischenzeit fungiert eine weitere dünne Spule als NFC-Antenne, die dafür verantwortlich ist, dem iPhone mitzuteilen, welches das angeschlossene Zubehör ist. Die NFC-Antenne löst die entsprechenden Animationen und die Batterieanzeige in iOS aus.

Außerdem zeigen sich einige Metallabschirmungen, die die Komponenten schützen und auch die Wärmeableitung verbessern, sowie die Hauptspule für das Qi-Laden und die MagSafe-Magnete. Dahinter befinden sich zwei Batterien, die in Reihe geschaltet sind und 11,13 Wh bei 7,62 V erreichen. Charger Lab merkt an, dass die aufgedruckte Kapazität von 1.460 mAh bei 7,62 V etwa 2.220 mAh bei 5 V entspricht. Jede Zelle ist auf 5,733 Wh ausgelegt.

Die externe MagSafe Batterie kostet im Apple Online Store 109 Euro. Um das neue Zubehörteil nutzen zu können, wird iOS 14.7 vorausgesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen