Apple Q3/2021 Quartalszahlen: 81,43 Milliarden Dollar Umsatz – 21,74 Milliarden Dollar Gewinn

| 22:32 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die Q3/2021 Quartalszahlen bekannt gegeben. Auf diese Art und Weise erhalten wir einen Einblicke in die Apple Geschäftszahlen und wie die Monate April, Mai und Juni für Apple gelaufen sind. In den letzten Tagen wurde bereits darüber spekuliert, wie gut oder schlecht Apple abschneiden wird. Nun haben wir es Schwarz auf Weiß.

Apple Q3/2021 Quartalszahlen

Vor wenigen Wochen gab Apple bekannt, dass das Unternehmen am heutigen Dienstag seine Q3/2021Geschäftszahlen veröffentlichen wird. Lasst euch an dieser Stelle nicht irritieren. Das fiskalische Apple Q3 umfasst das kalendarische Q2 und somit die Monate April bis Juni 2021.

Nach einem verhältnismäßig ruhigen Start in das Apple Jahr 2021 ging es in den vergangenen drei Monaten deutlich spannender zu. Apple stellte im April im Rahmen der Spring Loaded Keynote verschiedene neue Produkte vor. Wir denken an das neue iPad Pro, das neue Apple TV 4K, den neuen iMac sowie den 24 Zoll iMac. Das iPhone 12 erschien in der neuen Farbe Violett und die AirTags wurde ebenso angekündigt. Die neuen Produkte dürften sich in jedem Fall auf die Geschäftszahlen ausgewirkt haben.

Apple konnte im abgelaufenen Quartal einen Umsatz von 81,4 Milliarden Dollar bei einem Gewinn von 21,74 Milliarden Dollar (1,3 Dollar Gewinn pro Aktie, Hinweis: zwischenzeitlich fand ein Aktiensplit statt) erzielen. Im Q3/2020 waren es 59,67 Milliarden Dollar Umsatz bei 11,25 Milliarden Dollar Gewinn (2,58 Dollar Gewinn pro Aktie). Im Vergleich zum Vorjahresquartal kann Apple einen Umsatzanstieg von 36 Prozent vorweisen. Niemals zuvor waren die Zahlen in einem Juni-Quartal besser. Beim Service legte Apple ein Allzeit-Hoch hin.

“This quarter, our teams built on a period of unmatched innovation by sharing powerful new products with our users, at a time when using technology to connect people everywhere has never been more important,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “We’re continuing to press forward in our work to infuse everything we make with the values that define us — by inspiring a new generation of developers to learn to code, moving closer to our 2030 environment goal, and engaging in the urgent work of building a more equitable future.”

“Our record June quarter operating performance included new revenue records in each of our geographic segments, double-digit growth in each of our product categories, and a new all-time high for our installed base of active devices,” said Luca Maestri, Apple’s CFO. “We generated $21 billion of operating cash flow, returned nearly $29 billion to our shareholders during the quarter, and continued to make significant investments across our business to support our long-term growth plans.”

Conference Call

Ab 23:00 Uhr wird Apple weitere Zahlen und die wichtigsten Fakten im Rahmen des Conference Calls bekannt geben. Neben Apple CEO Tim Cook wird sich Apples Finanzchef Luca Maestri den Fragen der Analysten stellen. Die wichtigsten Aussagen des Conference Calls findet ihr morgen früh hier auf Macerkopf.de.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen