IKEA Starkvind wird HomeKit unterstützen

| 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat IKEA seinen smarten Luftreiniger Starkvind präsentiert. Dieser soll im Oktober dieses Jahres in zwei Modellvarianten auf den Markt kommen. Der Preis liegt je nach Modell bei 99,99 Euro bzw. 149 Euro.. Wie nun bekannt wird, wird IKEA Starkvind auch Apple HomeKit unterstützen. Der vollständigkeitshalber sei gesagt, dass das Gerät auch mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel sein wird.

IKEA Starkvind wird HomeKit unterstützen

Mit Starkvind hat IKEA kürzlich einen smarten Luftreiniger vorgestellt, der einzeln verwendet oder mit dem TRÅDFRI Gateway verbunden werden, sodass er über die IKEA Home smart App gesteuert und voreingestellt werden kann.

IKEA veräußert bereits verschiedene Smart Home Produkte, die über das TRÅDFRI Gateway angebunden sind und Apple HomeKit unterstützen. Die Tatsache, dass Starkvind ebenfalls über das TRÅDFRI Gateway verbunden werden kann, deutet bereits auf einen Support von Apple HomeKit hin.

Wie nun bekannt wird, wird Starkvind mit HomeKit harmonieren. Laut IKEA wird der smarte Luftreiniger über das TRÅDFRI Gateway mit der Apple Smart Home Plattform verbunden. Anschließend kann dieser nahtlos innerhalb der HomeKit-Welt genutzt werden.

Im vorauseilenden Gehorsam hat IKEA bereits das Gateway aktualisiert. Hier steht ab sofort Firmware-Version 1.15.55 zur Verfügung. Diese hat nicht nur Bugfixes im Gepäck, sondern auch die Unterstützung von Starkvind.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen