Philips Hue: App-Version 4.2 ist da

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Ein paar Wochen ist es mittlerweile her, dass Philips Hue seiner App ein großes Update verpasst und diese in Version 4.0 bereit gestellt hat. Mit Version 4.2 stellen die Entwickler nun dass fünfte „ergänzende“ Update bereit.

Philips Hue: App-Version 4.2 ist da

Auf Philips Hue 4.0.1, 4.0.2, 4.0.3 und 4.1 folgt nun App-Version 4.2. Das jüngste enthält ein umfangreiches Upgrade der zugrunde liegenden UI-Technologie. Dadurch werden Leistung und Stabilität auf allen Geräten verbessert.

Die Verantwortlichen sprechen von mehr als 10 (nicht näher genannten) Bugs, die beseitigt wurden. Zudem wurde es einfacher, die Außer-Haus-Steuerung im oberen Bereich des Einstellungsmenüs zu aktivieren. Einige Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung von Siri-Kurzbefehlen mit mehreren Bridges behoben. Zum Guten Schluss wurde ein unerwartetes Verhalten beim Gruppieren bestimmter Lichter in der Farbauswahl behoben.

Version 4.0 der Philips Hue App stellte in der Tat ein größeres Update dar, welches sich der Nutzer-Kritik stellen musste. Umso erfreulicher ist es, dass sich die Entwickler die Kritik zu Herzen nehmen und nachbessern.

‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen