11 Gründe, warum der Mac gut fürs Business ist

| 22:25 Uhr | 0 Kommentare

Ende letzten Monats hatten wir euch auf die neue, englisch-sprachige „Apple at Work“-Webseite aufmerksam gemacht, auf der der Hersteller aus Cupertino Gründe zusammengetragen hat, warum der Mac gut Geschäftskunden ist. Nun wurde die Webseite lokalisiert, um auch gezielt deutsche Geschäftskunden anzusprechen.

11 Gründe, warum der Mac gut fürs Business ist

Jeder Kunde – egal ob Endverbraucher oder Geschäftskunde – wird seine Gründe haben, warum er auf einen Mac oder einen PC setzt. An dieser Stelle möchten wir die Diskussion nicht neu entflammen, sondern auch auf die deutsch-sprachige „Apple at Work“-Webseite hinweisen, auf der Apple 11 Gründe aufführt, warum sich der Mac besonders gut fürs Business eignet.

  • Grund Nr. 1: Ein Chip mit extrem viel power
  • Grund Nr. 2: Siehe Grund Nummer 1.
  • Grund Nr. 3: Unsere lääääääääängste Batterielaufzeit.
  • Grund Nr. 4: Der Mac versteht sich mit jeder IT-Abteilung.
  • Grund Nr. 5: Den Mac versteht jeder:r auch ohne IT-Abteilung.
  • Grund Nr. 6: Auf lange Sicht kostet ein Mac weniger.
  • Grund Nr. 7: Die innovativsten Unternehmen arbeiten auf dem Mac.
  • Grund Nr. 8: Excel. Und viel mehr.
  • Grund Nr. 9: Datenschutz ist schon mit eingebaut.
  • Grund Nr. 10: Mac liebt das iPhone.
  • Grund Nr. 11: Es macht Spaß mit ihm zu arbeiten.

Jedes einzelne Argument führt Apple noch etwas intensiver aus. Zum guten Schluss gibt es noch Infos zum MacBook Air, MacBook Pro sowie den 24 Zoll iMac. Auch bietet Apple ergänzende Informationen zu AppleCare, Bereitstellung und Verwaltung, Financial Services und verschiednene Leitfäden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen