Intel Arc offiziell vorgestellt: Neue Gaming-GPUs von Intel kommen 2022

| 20:24 Uhr | 0 Kommentare

Intel steht unter Zugzwang. Der Chip-Hersteller kam in den letzten Jahren immer mehr ins Hintertreffen. Das hat vor allem Apples neuer M1-SoC bewiesen. Für die Zukunft hat Intel große Pläne. Ein Ass im Ärmel soll hierbei die auf „Intel Arc“ getaufte Grafiklösung sein.

Fotocredit: Intel

Ankündigung mit wenig Details

Es soll das größte Geheimnis gewesen sein, das Intel bisher für sich behalten musste, so das Unternehmen. Intel arbeitet seit Jahren daran, in den Markt für High-End-Grafikkarten einzusteigen, um mit Nvidia und AMD zu konkurrieren. Heute bekommen diese Bemühungen einen Namen: Intel Arc.

Die ersten Arc-Produkte werden „im ersten Quartal 2022“ auf den Markt kommen und auf einer GPU mit dem Codenamen „Alchemist“ basieren – ein neuer, einprägsamerer Codename für eine GPU, die zuvor als „DG2“ bekannt war.

Wir wissen noch nichts über die Leistung oder den Preis von Intel Arc, aber wenn sich die aktuelle GPU-Knappheit bis Anfang 2022 hinzieht, könnte dies eine einmalige Gelegenheit für Intel-Gamer darstellen, die verzweifelt nach einer halbwegs kompetenten GPU suchen und eher geneigt sein werden, eine Intel-Karte zu riskieren, als sie es sonst vielleicht wären. Selbst relativ glanzlose Karten wie die RTX 3060 von Nvidia und die 6600 XT von AMD waren auf dem aktuellen Markt schnell ausverkauft.

Bis 2022 haben jedoch andere Hersteller ebenso viel Zeit weiter nachzulegen und ihren Vorsprung auszubauen. Apple hat derweil für seine M-Chip-Serie große Pläne und will angeblich im Bereich der GPU große Fortschritte machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen