Mark Gurman: Apple plant mehrere Herbst-Events – M1X MacBook Pros ab November erhältlich

| 11:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple plant für den Herbst dieses Jahres mehrere Events, in dessen Rahmen die Verantwortlichen eine Vielzahl neuer Produkte ankündigen werden. Neben neuen iPhones, Apple Watches, neuen AirPods und einem neuen iPad mini erwarten wir das MacBook Pro 2021. Die Produktneuheiten wird Apple mit mehreren Special-Events ankündigen, so Mark Gurman.

Apple plant mehrere Herbst-Events

Im vergangenen Jahr hat Apple im Herbst zu mehreren Special (Online-) Events geladen, um seine Produktneuheiten anzukündigen. In diesem Jahr wird es ähnlich ablaufen.

Ein seinem jüngsten Power On Newsletter spricht Mark Gurman von Bloomberg über den „Apple-Herbst“ und die Produkte, die uns erwarten. Es heißt, dass Apple mehrere Events plant, um iPhone und Co. vorzustellen. Losgehen soll es im September mit dem iPhone 13 (Pro). Damit würde Apple zu seinem typischen Vorstellungstermin zurückkehren. Aufgrund der COVID-19 Pandemie kündigte Apple im letzten Jahr das iPhone 12 Lineup erst im Oktober an. Neben dem iPhone dürfte Apple im September auch die Apple Watch 7 und die AirPods 3 vorstellen.

Auch ein neues MacBook Pro steht vor der Tür. Es heißt, dass Apple in diesem Jahr noch ein neues, komplett überarbeitetet 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro auf den Markt bringen wird. Dabei wird Apple unter anderem auf einen M1X-Chip und eine Mini-LED-Display setzen. Das bisherige Intel MacBook Pro stammt aus November 2019. Gurman erwartet, dass Apple das neue MacBook Pro ab November erhältlich sein wird. Dies könnte bedeutet, dass Apple im Oktober die neuen MacBook Pro ankündigt.

Gurman schreibt

Ich habe mein MacBook Pro 2019 gekauft und es ist immer noch das neueste Modell. Beim Schreiben wurde mir klar, dass das im November 2019 auf den Markt gebrachte 16 Zoll MacBook Pro das neueste High-End-MacBook Pro von Apple ist. Leider haben einige Probleme zu Produktionsverzögerungen bei den überarbeiteten 14 Zoll- und 16 Zoll-MacBook Pros mit M1X-Chips geführt. Bis zum zweijährigen Jubiläum des aktuellen MacBook Pro sollen sie aber noch in den Handel kommen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen