Zum Schulstart: o2 Free Starter Flex Tarif und o2 Smart Tracker

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

In den ersten Bundesländern (unter anderem in NRW) wurde der Schulbetrieb nach der Sommerpause wieder aufgenommen. Für viele Eltern stellt sich die Frage, ob und ab welchem Alter ihre Kinder ein eigenen Smartphone benötigen. Passenderweise rührt Apple nun für den o2 Free Starter Flex Tarif und o2 Smart Tracker die Werbetrommel.

Zum Schulstart: o2 Free Starter Flex Tarif und o2 Smart Tracker

Oftmals fühlen sich Kinder und Eltern sicherer, wenn beide Seiten immer erreichbar sind. o2 bietet dafür den Basistarif o2 Free Starter Flex an. Außerdem hilft der o2 Smart Tracker Schülern dabei, dass ihre Wertgegenstände nicht mehr verloren gehen.

o2 schreibt

Der o2 Free Starter Flex ist ideal auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern abgestimmt. Er sorgt für mobile Erreichbarkeit und gibt gleichzeitig Sicherheit und Kostenkontrolle: Beispielsweise sind kostenpflichtige Datenpakete und Zusatzoptionen wie Game Flatrates von vornherein gesperrt. Bestandskunden können den o2 Free Starter Flex schon für 4,99 Euro dazu buchen. Neben einer Allnet Flat zum Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins Festnetz sind 1 GB mobiles Datenvolumen sowie EU Roaming enthalten. Dank der flexiblen Laufzeit lässt sich der Tarif jederzeit anpassen, falls sich der Bedarf in punkto Datenvolumen mit den Lebensjahren ändert. Außerdem können Kunden nach Buchung des o2 Free Starter Flex einfach und unkompliziert auch nachträglich noch ein Smartphone oder weitere Tarife, zum Beispiel für Geschwister, hinzubuchen. Alle Verträge erscheinen übersichtlich gesammelt auf der Mobilfunkrechnung.

Zum Start Tracker heißt es

Oftmals bleiben Schulranzen oder Schlüssel unterwegs liegen. Mit dem o2 Smart Tracker gehen Wertgegenstände nicht mehr verloren. Kunden können ihn ohne Registrierung sofort in Betrieb nehmen. Einfach den GPS-Tracker via QR-Code mit der heruntergeladenen App „o2 Tracker“ verbinden und zum Beispiel an der Schultasche, am Sportbeutel, Schlüssel oder Fahrrad befestigen.

Der o2 Smart Tracker wird mit einer fest installierten und voraktivierten SIM-Karte ausgeliefert. Er ist für 39 Euro erhältlich. Der o2 Smart Tracking Service ist für 24 Monate im Kaufpreis enthalten. Neben GPS kommen bei der Ortung auch Mobilfunk und WLAN zum Einsatz. Der Tracker überzeugt außerdem mit seinem schlichten weißen Design, seiner langen Akkulaufzeit (7 – 14 Tage durchschnittlicher Verbrauch) und seinem geringen Gewicht (40 Gramm).

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen