Apple Managerin spricht über das Apple Entrepreneur Camp

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Apples Senior Director of Worldwide Developer Marketing, Esther Hare, spricht in einem neuen Interview über das Apple Entrepreneur Camp-Programm und den Bedarf an weiteren Frauen und dunkelhäutigen Entwicklern in der Community. Dabei unterstreicht die Apple Managerin noch einmal die Bedeutung des Camps und die Möglichkeit, das Programmieren („Coding“) für alle Menschen zugänglich sein muss.

Fotocredit: Apple

Apple Managerin spricht über das Apple Entrepreneur Camp

2019 startete Apple mit dem Entrepreneur Camp ein App-Entwicklungsprogramm für weibliche Firmengründer und Entwickler. Letztes Jahr erweiterte Apple im Zuge einer umfassenden Anti-Rassismus-Initiative das Programm, um „unterrepräsentierte Unternehmensgründer und Entwickler bei der Entwicklung der nächsten Generation von innovativen Apps“ zu unterstützen.

Im Juni dieses Jahres ging das Camp in die nächste Runde und Apple gab bekannt, dass das „Entrepreneur Camps für Schwarze Firmengründer und Entwickler“ eröffnet wurde.

In dem Interview mit O GLOBO spricht Esther Hare darüber, wie die Pandemie die Art und Weise verändert hat, wie Entwickler neue Apps erstellen, und geht ausführlich auf einige brasilianische Erkenntnisse ein.

Im vergangenen Jahr sahen wir in Brasilien einige Coronavirus-Spielinitiativen zu Gesundheitsgewohnheiten und zum Händewaschen, um dieser Krankheit zu begegnen. Jetzt gibt es viele Initiativen zu psychischer Gesundheit, Umwelt, globaler Wärme und Lebensmittelverschwendung. Ich habe das Gefühl, dass die Entwickler darüber nachdenken, wie ihr Geschäftsmodell einen guten Einfluss auf ihre Familien und Gemeinschaften haben wird.

Über die Folgen der Pandemie für Frauen betont Hare, dass sie gesehen habe, dass „viele Frauen begonnen haben, sich auf das zu konzentrieren, was sie wirklich wollen, und sich jetzt auf die Fernarbeit konzentrieren“.

Das vollständige Interview findet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen