Deutsche Telekom macht ihr Kabel schneller

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Zum Wochenstart hat die Deutsche Telekom bekannt gegeben, dass das Unternehmen ihren Glasfaserausbau weiter voran treibt und in immer mehr Regionen ihre Lichtleiter direkt bis ins Haus verlegt. Davon profitieren auch Telekom-Kunden mit klassischem Koax-Kabelanschluss: Sie können jetzt über das Fernsehkabel mit bis zu 1.000 MBit/s (also 1 GBit/s) surfen und mit bis zu 200 MBit/s Dateien ins Netz hochladen.

Fotocredit: Deutsche Telekom

Deutsche Telekom macht ihr Kabel schneller

Die Telekom tritt ihren Glasfaserausbau weiter voran. Wer den bisherigen Top-Tarif „Zuhause Kabel Surfen u. Telefonieren XXL“ mit 500 MBit/s Downloadtempo seit Oktober 2020 nutzt, darf sich über eine kostenlose Leistungserhöhung freuen: Die Telekom verdoppelt das Upload-Tempo für diese Kunden von 50 auf 100 MBit/s. Kunden, die ihren Tarif vor Oktober 2020 abgeschlossen haben,  können zum Ende ihrer Mindestvertragslaufzeit wechseln. Diese Upload-Bandbreiten über die sogenannte DOCSIS-Technologie sind in der Kabelbranche einzigartig; die Spitzengeschwindigkeit für diese Bandbreite liegt in der Regel nur bei 25 MBit/s.

Die Telekom schreibt

Dass die Telekom auch in den Kabelnetzen am Wettbewerb vorbeizieht, ist kein Zufall: Sie investiert seit Jahren konsequent in Glasfaser. Und davon profitieren auch die Kunden in Gebäuden/Häusern, die über ein TV-Kabelnetz auf Koaxialkabel-Basis verfügen. Dieses wird direkt mit dem Glasfaser-Hausanschluss verbunden und bringt so die hohen Geschwindigkeiten des Glasfasernetzes ins Koaxialkabel-Netz. Hierin unterscheidet sich der Telekom-Kabelanschluss von Hybridlösungen, bei denen die Hauszuführungsnetze in der Regel nur aus Kupfer bestehen und erst hinter einem mehr oder weniger weit vom Haus entfernten Verteilerkasten in ein überregionales Verteilnetz aus Glasfaser (Netzebene 2) übergehen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen