Preiserhöhung für Microsoft 365

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Für professionelle Nutzer von Microsoft Office erhöhen sich die Preise. Wie Microsoft bekannt gibt, müssen sich Geschäftskunden auf eine Preiserhöhung von Microsoft 365 und Office 365 einstellen. Die Preiserhöhung des Abonnements soll zum 1. März 2022 weltweit ausgerollt werden.

Microsoft Office wird für Geschäftskunden teurer

In gut einem halben Jahr will Microsoft die Monatskosten pro User für einige Geschäftskunden-Produkte anpassen. Die Preiserhöhung begründet Microsoft vor allem mit dem Ausbau des Software-Angebots. So heißt es in der Ankündigung unter anderem:

„Seit der Einführung von Microsoft 365 haben wir 24 Anwendungen zu den Suiten hinzugefügt – Microsoft Teams, Power Apps, Power BI, Power Automate, Stream, Planner, Visio, OneDrive, Yammer und Whiteboard – und haben über 1.400 neue Funktionen und Möglichkeiten in drei Schlüsselbereichen veröffentlicht.“

Für folgende kommerzielle Produkte gelten ab 1. März 2022 die neuen Monatskosten:

  • Microsoft 365 Business Basic (von 5 auf 6 US-Dollar pro Nutzer)
  • Microsoft 365 Business Premium (von 20 auf 22 US-Dollar pro Nutzer)
  • Microsoft 365 Enterprise E3 (von 32 auf 36 US-Dollar pro Nutzer)
  • Office 365 Enterprise E1 (von 8 auf 10 US-Dollar pro Nutzer)
  • Office 365 Enterprise E3 (von 20 auf 23 US-Dollar pro Nutzer)
  • Office 365 Enterprise E5 (von 35 auf 38 US-Dollar pro Nutzer)

Diese Erhöhungen werden weltweit gelten, wobei für bestimmte Regionen lokale Marktanpassungen vorgenommen werden. Die von Microsoft bekanntgegebene Preiserhöhung nennt nur die neuen US-Dollarpreise. Details zu den neuen Euro-Preisen stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch aus. Ausgenommen von der angekündigten Preiserhöhung sind die Angebote von Office 365 und Microsoft 365 für Bildungseinrichtungen sowie für Privatkunden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen