Analystin spricht über den Schlüssel zum Erfolg des Apple Car – Steve Jobs wäre stolz auf Tim Cook

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

In der neuesten Folge der Apollo-Effekt-Podcast-Reihe erörterte Katy Huberty, Analystin bei Morgan Stanley, das Potenzial eines „Apple Car“ und lobte bei der Gelegenheit auch Apple-CEO Tim Cook.

Das Auto der Zukunft

Wie MacRumors berichtet, spekuliert Huberty im Apollo-Effekt-Podcast, dass ein erfolgreiches Auto in Zukunft von seiner Hardware, Software und Dienstleistungen definiert wird – eine Kombination, für die Apple bekannt ist. Die Analystin erklärt:

„Wenn man darüber nachdenkt, was das Auto der Zukunft auszeichnen wird, dann ist es sicherlich die Kreativität bei neuen Lieferketten … Es geht um die vertikale Integration verschiedener Komponenten, Hardware-Design, Software und letztlich um die Dienstleistungen, die in diesem Auto angeboten werden können. Es geht um das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit der Verbraucher und natürlich um die Marke, wenn es sich um ein Konsumprodukt handelt. Und in all diesen Kategorien ist Apple führend.“

Steve Jobs wäre stolz auf Tim Cooks Arbeit

Die Analystin sprach auch über Tim Cooks Führungsqualitäten und sagte, dass Steve Jobs stolz darauf wäre, wie Cook seinen eigenen Weg eingeschlagen und gleichzeitig die Innovationskultur bewahrt hat, die Jobs dem Unternehmen verliehen hat:

„Ich glaube wirklich, dass Tim Cook einen phänomenalen Job gemacht hat, indem er Steves Erbe fortbestehen ließ, dieses Erbe schützte und gleichzeitig sein eigenes, sehr eigenständiges Erbe aufbaute … Bei Steve ging es sehr stark um Design und Innovation und darum, in diesen beiden Bereichen in die Vollen zu gehen. Tim hat dafür gesorgt, dass die Kultur des Unternehmens in diesem Bereich weitergeführt wird, aber gleichzeitig hat er einige der weicheren Aspekte eingebaut, die schwerer zu messen sind.“

„Ich denke, wenn Steve auf uns herabblicken würde, wäre er sehr stolz darauf, wie Tim sein eigenes Erbe aufgebaut und gleichzeitig die Kultur und die Differenzierung in Bezug auf Design und Innovation, die Steve begonnen hat, bewahrt hat.“

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen