Apple Car Manager Doug Field wechselt zu Ford

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Doug Field, Apple Vice President of Special Projects, verlässt das Unternehmen und wird zukünftig seine Arbeitskraft einem neuen Arbeitgeber zur Verfügung stellen. Ford hat in einer Pressemitteilung bestätigt, dass sich das Unternehmen die Dienste von Field sichern konnte.

Apple Car Manager Doug Feel wechselt zu Ford

Doug Field ist in den letzten Jahren immer mal wieder von Unternehmen zu Unternehmen gewechselt. Zuletzt war er bei Apple neben Bob Mansfield und John Giannandrea mit der Entwicklung von Apple Car betraut. Giannandrea übernahm Ende 2020 die Leitung des Projekts.

Bevor Field im Jahr 2018 zu Apple wechselte war er bei Tesla für die Produktion des Model 3 verantwortlich. Davor war er wiederum für Apple als Vice President of Mac Hardware Engineering tätig. Nun verlässt er das zweite Mal Apple und heuert bei Ford an. Alles in allem war er 8,5 Jahre bei Apple tätig.

Field begann bei Ford seine Karriere als Entwicklungsingenieur. Zwischenzeitlich war er auch bei Johnson & Johnson, DEKA und Segway tätig. Bei Ford wird Field als Chief Advanced Technology and Embedded Systems Officer fungieren, wo er an KI, Software und Hardware arbeiten wird. In einem Statement bedankt sich Apple für die von Doug Field geleistete Arbeit.

Durch den Abgang von Field könnte das Apple Car Projekt einen Rückschlag erhalten. Nach wie vor ist unklar, was Apple im Schilde führt. Zuletzt wurde bekannt, dass sich Apple Vice President of Technology dem Apple Car Team angeschlossen hat. Letzte Woche hieß es zudem, dass zwei ehemalige MercedesIngenieure zu Apple gewechselt sind.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen