Kuo: AirPods 3 werden zur „California streaming“-Kenyote vorgestellt

| 20:49 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem sich Apple Analyst Ming Chi Kuo bereits zum iPhone 13 und iPhone 13 Pro zum Wochenende geäußert hat, geht der Analyst auch auf die AirPods 3 ein. Es wird erwartet, dass die neue AirPods-Generation in Kürze angekündigt werden.

Kuo: AirPods 3 in Kürze

Apple wird in zwei Tagen die dritte Generation der AirPods ankündigen. So geht es aus einer aktuellen Investoreneinschätzung des renommierten Analysten Ming Chi Kuo hervor. Zunächst einmal spricht Kuo davon, dass die AirPods 3 ein Design spendiert bekommen, wie wir rd von den AirPods Pro kennen.

Zudem spricht Kuo von zwei Szenarien, die er für wahrscheinlich hält. Im ersten Szenario sagt Kuo, dass Apple die AirPods‌ der dritten Generation möglicherweise höher bepreisen könnte als die aktuellen AirPods‌ der zweiten Generation, wodurch das bestehende Modell im Portfolio bleibt.

Im zweiten Szenario könnte Apple den Preis der aktuellen „AirPods“ senken und die AirPods der dritten Generation zum aktuellen Preis von 199 Dollar anbieten. Kuo sagt, dass Apple in jedem Fall die AirPods‌ der zweiten Generation im Sortiment behält.

Wir haben zwei Szenarien für die Preisgestaltung der AirPods vor Augen: 1) Der Preis der AirPods 3 ist höher als der der bestehenden AirPods 2 und der Preis der AirPods 2 bleibt gleich oder 2) Der Preis der AirPods 3 ist der gleiche wie bei den bestehenden AirPods 2 und die AirPods 2 erleben eine Preissenkung. In Szenario eins wird der Markt in Bezug auf die AirPods-Ankündigung neutral sein. In Szenario zwei wird die Ankündigung der AirPods besser sein als die Markterwartungen für Lieferkettenlieferungen.

Allgemein wird damit gerechnet, dass die AirPods 3 das Design der AirPods Pro übernehmen. Gleichzeitig wird jedoch nicht damit gerechnet, dass Apple den AirPods 3 eine aktive Geräuschunterdrückung verpasst.

Neben den AirPods 3 wird Apple am Dienstag das iPhone 13 (Pro) sowie die Apple Watch 7 präsentieren. Wir berichten per Live-Ticker.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen