Apple Watch 7 ist da: neues Design, größeres Display, Schnell-Ladefunktion und mehr

| 20:35 Uhr | 6 Kommentare

Apple Watch 7 ist da. Apple hat vor wenigen Augenblicken eine neue Generation seiner Apple Watch angeguckt. Neben einem größeren Display zeichnet sich diese unter anderem durch einen neuen Prozessor, höherer Widerstandsfähigkeit, schnellerem Laden und neuer Aluminiumgehäusefarben aus. Hier findet ihr die Apple Watch 7 im Apple Online Store.

Apple kündigt Apple Watch 7 an

Apple hat so eben die Apple Watch 7 im Rahmen seines „California streaming“-Events vorgestellt. Diese  verfügt über ein überarbeitetes Always-On Retina Display vorgestellt. Mit mehr Displaybereich und dünneren Rändern ist es das bisher größte und fortschrittlichste Apple Watch Display. Der schmalere Rand maximiert den Anzeigebereich des Displays. Die Maße der Watch selbst ändern sich dabei nur minimal. Das Design der Apple Watch Series 7 wurde mit weicheren, noch abgerundeteren Ecken weiter verbessert und das Display hat einen einzigartigen refraktiven Rand, mit dem sich Zifferblätter und Apps in voller Größe darstellen lassen und nahtlos mit dem Gehäuse verbunden zu sein scheinen.

Die Apple Watch Series 7 kommt zudem mit einer optimierten Benutzeroberfläche für das größere Display (knapp 20 Prozent größer), die einfacher zu lesen und zu bedienen ist, und zwei speziell für die neue Apple Watch designten Zifferblättern: Contour und Modular Duo.

Die Apple Watch Series 7 erhält mit nur einer Ladung 18 Stunden Batterielaufzeit für den ganzen Tag. Die neue Ladearchitektur mit dem magnetischen USB-C Schnellladekabel sorgt dafür, dass das Laden im Vergleich zur Apple Watch Series 6 33 Prozent schneller geht.

watchOS 8

Mit watchOS 8 gibt es ab sofort zusätzliche Zifferblätter speziell für das größere Display der Apple Watch Series 7. Das neue Contour Zifferblatt füllt das ganze Display aus, zeigt den Tag über verschiedene Animationen und hebt die aktuelle Stunde hervor. Das neue Modular Duo Zifferblatt nutzt den zusätzlichen Displaybereich mit zwei datenreichen Komplikationen in der Mitte. Das Weltzeit Zifferblatt, das an klassische Armbanduhren erinnert, ist ideal für Reisende. Es zeigt die Zeit in 24 Stunden auf einem doppelten Zifferblatt und ist auf der Apple Watch Series 4 und neuer verfügbar. Das Porträts Zifferblatt nutzt die Tiefendarstellung des iPhone Porträtmodus und wirkt einfach schön und persönlich.

Die neue Achtsamkeit App, die Funktion zur Berechnung der Schlafatmung und die neuen Tai Chi und Pilates Trainings können dabei helfen, das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Neue Funktionen in der Wallet und der Home App sorgen für einen komfortableren Zugang ins Auto, ins Zuhause, ins Büro oder bei Besuchen. Die verbesserten Nachrichten und Fotos Apps machen es noch einfacher, mit allen in Verbindung zu bleiben, die einem wichtig sind.

Radfahren, Training und Sturzerkennung Updates

watchOS 8 kommt auch mit neuen Features für alle, die Rad fahren. Die Apple Watch nutzt fortschrittliche Algorithmen, um GPS-, Herzfrequenz-, Gyro- und Beschleunigungssensor-Daten zu analysieren. Sie erkennt, wann eine Radtour beginnt, und schlägt Nutzer:innen vor, das „Rad outdoor“ Training zu starten.Wie bei allen automatischen Trainingserinnerungen sehen Radfahrer:innen ihre Werte ab Trainingsbeginn. Radfahrtrainings haben zudem eine Funktion zum automatischen Pausieren und Fortsetzen, womit beispielsweise Wartezeiten am Ampeln berücksichtigt und die Bewegungswerte genauer werden.

Die Apple Watch kann den aktiven Kalorienverbrauch beim Fahren mit dem E-Bike dank eines verbesserten Algorithmus genauer messen. Dieser wertet GPS-Daten und Herzfrequenz aus und kann besser bestimmen, wann mit Unterstützung oder nur mit Muskelkraft getreten wird. Das neue Sprachfeedback über die integrierten Lautsprecher der Apple Watch oder die AirPods oder andere Bluetooth Kopfhörer teilt außerdem automatisch Meilensteine beim Training und den Status der Aktivitätsringe mit, sodass sich Nutzer:innen besser aufs Laufen oder HIIT konzentrieren können.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 hat die Sturzerkennung der Apple Watch gezeigt, wie wertvoll sie für die Sicherheit ist. Das Tool erkennt, wenn sich die Person, die die Apple Watch trägt, nach einem harten Sturz etwa eine Minute nicht mehr bewegt, und kann vom Handgelenk aus einen Notruf absetzen. Die Algorithmen der Sturzerkennung wurden in watchOS 8 aktualisiert und für die Erkennung von Stürzen beim Training optimiert – unter anderem fürs Radfahren. Sie erkennen ab sofort die besonderen Bewegungen und Erschütterungen bei Stürzen mit dem Rad und bei anderen Trainings.

Preis & Verfügbarkeit

Die Apple Watch Series 7 Kollektion kommt in fünf neuen Aluminiumgehäusefarben Mitternacht, Polarstern, Grün, einem neuen Blau und (PRODUCT)RED und es gibt eine Vielzahl verschiedener Apple Watch Armbänder, die mit allen Apple Watch Modellen kompatibel sind. Die Apple Watch Series 7 ist kompatibel mit allen bisherigen Apple Watch Armbändern. Die Modelle in Edelstahl, die Apple Watch Edition, die Apple Watch SE und die Apple Watch Series 3 gibt es auch weiterhin in den bisherigen Farben.

Für die Apple Watch Nike und Apple Watch Hermès kommen diesen Herbst auch neue exklusive Armbänder und Zifferblätter. Das neue Nike Sport Loop kommt in drei Farben und mit eingearbeitetem Nike Swoosh und Logotext. Es passt perfekt zum neuen Nike Bounce Zifferblatt, das beim Tippen auf das Display, Drehen der Digital Crown und Bewegen des Handgelenks dynamisch animiert wird. 

Zusätzlich zu den leuchtenden neuen Farben in den Classic, Attelage und Jumping Stilrichtungen gibt es bei der Apple Watch Hermès zwei neue Ausführungen: Circuit H, ein besonderes Gliederkettendesign, geprägt in Swift Leder mit einem passenden Zifferblatt. Gourmette Double Tour – eine Hommage an Hermès Halsketten aus den 1930er-Jahren, mit nahtlos verwobenen Gliedern in geschmeidigem Fauve Barénia Leder. Dieses Armband legt sich elegant zweimal um das Handgelenk und bildet das wiederkehrende Kettenmotiv ikonisch ab.

Alle Apple Watch Series 7 Modelle werden später in diesem Herbst erhältlich sein. Eine Euro-Preis hat Apple noch nicht genannt. Die Apple Watch SE mit USB-C-Ladekabel, die neuen Apple Watch-Bänder und die Apple Watch Nike-Bänder können ab heute auf über den Apple Online Store bestellt werden und sind ab Donnerstag, 16. September in den Stores erhältlich.

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Peter

    Neues Design? Ja ich lach mich gleich tot. Was für ein langweiliges Update!

    14. Sep 2021 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • Belphegor

    An der Stelle hat mich die Keynote auch massiv enttäuscht. Nach den ganzen Leaks bin ich seit Wochen und Monaten fest von einem kantigen (und damit aktuellen) Design ausgegangen und hätte schon nach einem Jahr Series 6 wieder upgedated. Aber so ist die Series 7 die neue Series 5: unnötig wenn man den Vorgänger hat und damit komplett uninteressant. Nun hoffe ich auf 2022 mit der Series 8 in einem neuen Design und dann hoffentlich auch neuen Gesundheits-Gimmicks.

    14. Sep 2021 | 21:46 Uhr | Kommentieren
    • Dominik Pirmer

      Sehe ich ebenfalls ganz genauso!
      Umso besser für meine Watch6. 🙂

      14. Sep 2021 | 22:12 Uhr | Kommentieren
    • NKTHEK

      Absolut! Selten hat mich ein neues Produkt so enttäuscht. Wo bleiben neue Gesundheitsfeatures? Wo bleiben wirkliche Neuerungen?

      Naja ich kann mich nur anschließen, da bleibt die Serie 6 die ich seit einem Jahr nutzen kann wenigstens noch interessant und der Drang zur Aktualisierung fällt komplett weg. Hoffe das die Serie 8 dann wieder ordentlich was bietet wir z.B. Blutzuckermessung (wäre mal was revolutionäreres für alle Diabetiker) und Temperaturmessung

      14. Sep 2021 | 23:56 Uhr | Kommentieren
      • Peter

        Ja lasst uns hoffen. Watch 8 wird bestimmt was cooles neues können und dann freuen wir uns von der 6´er zu wechseln 🙂

        15. Sep 2021 | 10:42 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Ich bin seit der Original Apple Watch (2015) dabei und habe momentan die Series 4. Ich freue mich dass die Armbänder weiterhin kompatibel sind (habe mehr als fünf Stück, darunter ein Lederarmband) und werde mir die Series 7 kaufen. 🙂

    15. Sep 2021 | 22:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen