AirTag Fahrradhalterung von GRAPID im Test

| 21:17 Uhr | 0 Kommentare

Im April dieses Jahres hat Apple die AirTags vorgestellt (hier unser AirTags Test). Die AirTags lassen sich in Kombination mit verschiedenen Anhängern am Schlüsselbund, an Taschen, an Rücksäcken etc. befestigen. Doch wie sieht es in Kombination mit. einem Fahrrad aus. VanMoof S3 & X3 unterstützen bereits von Haus aus das Apple „Wo ist?“-Netzwerk? Doch wie funktioniert das Ganze mit anderen Fahrradherstellern? Einfach einen AirTag mit einem Anhänger ans Fahrrad befestigen ist sicherlich nicht im Sinne des Erfinders, da der AirTag auf diese Art und Weise sofort erkannt und entfernt werden kann. Von daher bietet sich eine deutlich dezentere Möglichkeit an. Wir haben uns die AirTag Fahrradhalterung von GRAPID näher angeguckt und getestet.

Test: AirTag Fahrradhalterung von GRAPID 

Seit dem Verkaufsstart der AirTags sind im Internet verschiedene Vorlagen für den 3D-Druck einer AirTag Fahrradhalterung aufgetaucht. Allerdings verfügt nicht jeder Nutzer über einen eigenen 3D Drucker oder ist mit der Qualität eines eigenen 3D Drucks zufrieden. Zudem muss man sich dann um Schrauben etc. eigenständig kümmern.

GRAPID® Fahrradhalterung Diebstahlschutz universell kompatibel mit AirTag inkl....
  • ✅DAS ORIGINAL: Patentiertes, unauffälliges & passgenaues Design – universell einsetzbar durch...
  • ✅UMFANGREICHE FUNKTIONEN: Orten Sie Ihr Fahrrad, lassen Sie Töne abspielen & nutzen Sie alle...

Aus diesem Grund haben wir uns nach einer „All In One“-Lösung umgeguckt. Bei Amazon tummeln sich mittlerweile verschiedene AirTag Fahrradhalterungen. Wir haben uns für die AirTag Fahrradhalterung von GRAPID entschieden. Diese kann z.B. zwischen Rahmen und Trinkflaschenhalterung am Fahrrad befestigt werden. Passende Sicherheitsschraubern in zwei Längen sowie der passende Bits-Aufsatz gehören zum Lieferumfang. Der Hersteller setzt bei der Hersteller der Fahrradhalterung auf ein Spritzgussverfahren.

Vorab noch ein ganz kurzer, rudimentärere Ausflug zum Thema AirTags. Die AirTags könnt ihr an Gegenständen (z.B. Schlüsselbund, Taschen oder was auch immer) befestigen, um diese im Verlustfall oder wenn sie gestohlen werden, über das Apple „Wo ist?“-Netzwerk wiederzufinden. Einen deutlich detaillierten Einblick findet ihr hier.

Die GRAPID AirTag Fahrradhalterung besteht aus Kunststoff. Dieser fühlt sich hochwertig an. Sprich: Scharfe Kanten, unsaubere Verarbeitung etc. sind Fehlanzeige. Die Montage ist denkbar einfach. Ihr richtet euren AirTag ganz klassisch über euer iPhone ein und legt diesen anschließend in die Fahrradhalterung. Schließt nun das Kunststoffgehäuse und drückt dieses leicht zusammen, so dass der AirTag im inneren präzise sitzt und nicht wackelt. Falls ihr das Kunststoffgehäuse öffnen müsst, so liegen zwei Saugnäpfe bei. Diese funktionierten in unserem Fall allerdings nur bedingt. Hier eignet sich vermutlich ein kleiner Kunststoff-Spachtel, Schraubenzieher etc. etwas besser.

Im nächsten Schritt haben wir die Trinkflaschenhalterung unsers Fahrrads entfernt, die AirTag Fahrradhalterung positioniert und anschließend gemeinsam mit der Trinkflaschenhalterung wieder befestigt. Der Lochabstand der AirTag Fahrradhalterung passte ganz präzise. Wie eingangs erwähnt, liegen der AirTag Fahrradhalterung Sicherheitsschrauben in zwei unterschiedlichen Längen sowie der zugehörige Bits bei. In unserem Fall mussten wir die längeren Schrauben nehmen. Die gesamte Installation dauerte weniger als 5 Minuten und war ohne Probleme möglich. Man muss über keine großen handwerklichen Fähigkeiten verfügen, um das Ganze durchführen zu können.

Die AirTag Fahrradhalterung ist gerade einmal 1cm dick und lässt sich unauffällig am Fahrrad installieren. Dies ist natürlich keine Garantie dafür, dass euer Fahrrad nicht „verloren geht“ oder entwendet wird. Allerdings habt ihr so die Chance, das Bike über das Apple „Wo ist?“-Netzwerk wiederzufinden.

Bei aktuell 160 Bewertungen auf Amazon erhält die GRAPID AirTag Fahrradhalterung 4,3 von 5 Punkten. Dieser positive Eindruck deckt sich auch mit unseren Erfahrungen. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, die Installation ist kinderleicht und die Tatsache, dass Schrauben sowie der zugehörige Bits beilegen, runden das positive Bild ab. Ob man tatsächlich die beiden Saugnäpfe für die Deinstallation benötigt, lassen wir mal dahingestellt.

Blicken wir noch kurz auf den Preis. Der Hersteller verlangt 19,95 Euro. Dies empfinden wir für die „All In One“-Lösung als wirklich fair. Die AirTag Fahrradhalterung von GRAPID ist auf Lager und kann unmittelbar verschickt werden.

GRAPID® Fahrradhalterung Diebstahlschutz universell kompatibel mit AirTag inkl....
  • ✅DAS ORIGINAL: Patentiertes, unauffälliges & passgenaues Design – universell einsetzbar durch...
  • ✅UMFANGREICHE FUNKTIONEN: Orten Sie Ihr Fahrrad, lassen Sie Töne abspielen & nutzen Sie alle...
Angebot
Neu Apple AirTag
  • Behalte deine Sachen im Blick und finde sie, deine Freund:innen und deine anderen Geräte in der...
  • Nur einmal Tippen reicht, um dein AirTag mit deinem iPhone oder iPad zu koppeln
Angebot
Neu Apple AirTag 4er Pack
  • Behalte deine Sachen im Blick und finde sie, deine Freund:innen und deine anderen Geräte in der...
  • Nur einmal Tippen reicht, um dein AirTag mit deinem iPhone oder iPad zu koppeln

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.