Apple TV+: „Das Problem mit Jon Stewart“ und „Die Farbe des Lebens“ sind gestartet

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

In gewohnter Manier blicken wir auch diesen Freitag und somit passend zum Wochenende auf die Neuankömmlinge auf Apple TV+. Neu gestartet sind „Das Problem mit Jon Stewart“ (genau genommen hat Apple hier schon gestern den Schalter umgelegt) und „Die Farbe des Lebens“ (englisch „Blush“). Darüberhinaus stehen neuen Folgen zu „Ted Lasso“, „The Morning Show“ und weiteren Serien bereit.

Fotocredit: Apple TV+

„Das Problem mit Jon Stewart“ ist auf Apple TV+ gestartet

Ab sofort steht die neue Serie „Das Problem mit Jon Stewart“ auf Apple TV+ zur Ansicht bereit. Seit Ende letzten Jahres ist bekannt, dass Apple den ehemaligen „Daily News“-Moderator Jon Stewart zurück ins Fernsehen holt. Nun ist der Startschuss gefallen.

„Jon Stewart führt mit Mitgefühl und Humor durch die neue Apple Original Show „The Problem With Jon Stewart“, in der er sich mit einigen der dauerhaftesten und tiefgreifendsten Probleme unserer Zeit auseinandersetzt. Die Show des gefeierten Autors, Produzenten, Regisseurs und Anwalts erforscht komplexe Themen aus den unterschiedlichen Perspektiven von Interessenvertretern, Experten und Einzelpersonen, die sich diesen Herausforderungen stellen. Der begleitende Podcast zur Serie wird die Konversation in jeder Folge vertiefen, mit Mitarbeitern aus der gesamten Serie, die Gespräche mit Aktivisten in diesem Bereich führen, Fakten zu dem Thema teilen und natürlich jede Menge Witze machen.“

Zur Einstimmung haben wir euch den offiziellen Trailer eingebunden. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Episode. Begleitend zur Serie hat Apple übrigens einen Podcast gestartet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Kurzfilm: Die Farbe des Lebens

Fotocredit: Apple TV+

Apple und Skydance Animation sind vor einiger Zeit eine mehrjährige Partnerschaft eingegangen. Das Animationsstudio soll für Apple TV+ neue Filme und Serien produzieren, die sich an ein jüngeres Publikum richten. Heute startet der Kurzfilm „Die Farbe des Lebens“. 

„Blush“ folgt der Reise der Überlebenschancen eines gestrandeten Gärtner-Astronauten, nachdem er auf einem verlassenen Zwergplaneten abgestürzt ist. Als ein ätherischer Besucher ankommt, entdeckt der einstige Reisende die Freude am Aufbau eines neuen Lebens und stellt fest, dass das Universum erstaunliche Ergebnisse erbracht hat. Anbei der offizielle Trailer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neue Folgen…

Neben dem Neustart schickt Apple auch neue Episoden zu weiteren Serien ins Rennen. So stehen neue Folgen zu Ted Lasso, See, The Morning Show, Foundation, Truth Be Told und Mr. Corman (Staffelfinale) bereit.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.