Tim Cook im Interview: mentale Gesundheit, App Store, iPhone, Shine-App und mehr

| 20:07 Uhr | 0 Kommentare

In wenigen Tagen startete die EU Code Week. Das ist es durchaus nach vollziehbar, dass bei Apple dieser Tage „App Store“-Themen im Mittelpunkt stehen. Thematisch passend hat Apple CEO Tim Cook nun ein Interview gegeben, in dem er nicht nur über den Store, sondern auch über weitere Themenbereiche spricht.

Fotocredit: Apple

Tim Cook im Interview

Gestern Abend hatten wir euch auf einen neuen Apple Leitfaden zum Programmieren lernen ab der Vorschule aufmerksam gemacht und gleichzeitig zwei Fallbeispiele aufgeführt, wie zwei Lernen mit Apples Hilfe ihre Berufung gefunden haben.

Nun hat Apple Chef Tim Cook den Kollegen von Bustle ein Interview gegeben, in dem er über mentale Gesundheit, den Erfolg des App Stores, das iPhone sowie die App Shine spricht. Kurz vor dem Interview hatte er sich mit den Entwicklern von Shine, einer App für physische Gesundheit getroffen. Die App bietet unter anderem geführte Meditationen und Tipps an. Über die App gab Cook folgendes zu Protokoll

Nun, sie gewannen 2020 [Apples Best of the App Store]. Und es gab wahrscheinlich kein Jahr, in dem die App wichtiger gewesen wäre – mit der Pandemie und dem Mord an George Floyd und diesen Dingen, die so zusammenkommen und sich so überschneiden, dass niemand vorhersagen konnte.

Und ich denke, die psychische Gesundheit ist eine Krise. Und sie ist eine, die so stark stigmatisiert wurde. Es dauerte so lange, dass die Menschen schweigend und isoliert litten. [Shine] hat diese unglaubliche Arbeit geleistet, indem sie die Gemeinschaft und eine Reihe verschiedener Dinge zusammengebracht haben, die tatsächlich etwas verändern haben und nicht zur leere Worte sind. Ich bin also sehr beeindruckt von dem, was sie tun und wie sie angefangen haben.

Auch zu sozialen Netzwerken (u.a. Facebook und Instagram) und den Einfluss auf Menschen, die die Apps haben, äußerte sich Cook. Er sagte, er mache sich Sorgen über endloses Scrollen und „sich mit Negativität zu umgeben“ und hoffe, dass Unternehmen wie Shine Technologien großartig einsetzen, weil dies der Menschheit dient.

Wie eingangs erwähnt, ging es in dem Interview um eine Vielzahl an Themen. Das vollständige Interview findet ihr hier.

‎Shine: Calm Anxiety & Stress
‎Shine: Calm Anxiety & Stress
Entwickler: Shine
Preis: Kostenlos+

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.