iOS 15.0.2 & iPadOS 15.0.2 sind da

| 19:01 Uhr | 0 Kommentare

iOS 15.0.2 und iPadOS 15.0.2 stehen als Download bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple für dass iPhone und iPad ein Bugfix-Update auf den eigene Servern bereit gestellt.

Apple veröffentlicht iOS 15.0.2 & iPadOS 15.0.2

Apple hat soeben iOS 15.0.2 und iPadOS 15.0.2 veröffentlicht. Nachdem der Hersteller im vergangenen Monat mit iOS 15.0 ein großes Update veröffentlicht hatte, wurde mit iOS 15.0.1 und iPadOS 15.0.1 kürzlich nachgebessert. Ab sofort könnt ihr iOS 15.0.2 und iPadOS 15.0.2 herunterladen und installieren. Am einfachsten erfolgt dies over-the-air (OTA). Ihr öffnet Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate und stoßt das Update an.

Zu große Sprünge und neue Funktionen solltet ihr allerdings nicht erwarten. Mit iOS 15.0.2 und iPadOS 15.0.2 korrigiert Apple ein paar kleinere Fehler, die sich in iOS 15 und iPadOS 15 eingeschlichen haben. Parallel dazu laufen die Arbeiten an iOS 15.1 und iPadOS 15.1 (hier sind wir aktuell bei der Beta 3 angekommen).

In den Release-Notes zu iOS 15.0.2 heißt es

  • Von „Nachrichten“ in deiner Mediathek gesicherte Fotos sind nach dem Entfernen der zugehörigen Konversation oder Nachricht möglicherweise gelöscht.
  • Die Verbindung des iPhone Leder Wallet mit MagSafe zu „Wo ist?“ schlägt möglicherweise fehl.
  • AirTags werden möglicherweise nicht im „Wo ist?“-Tab für Objekte angezeigt.
  • Das Öffnen von Audio-Apps über CarPlay kann fehlschlagen oder die Verbindung während der Wiedergabe getrennt werden.
  • Die Wiederherstellung oder das Update von Geräten kann fehlschlagen, wenn der Finder oder iTunes mit iPhone 13-Modellen verwendet werden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.