Neues MacBook Pro 2021: Foto soll Notch zeigen

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir kürzlich über ein Gerücht berichtet haben, welches besagt, dass das kommende MacBook Pro 2021 über eine Displayaussparung („Notch“) verfügen soll, taucht nun ein Foto auf, bei dem an der oberen Kante des Displays eine entsprechende Aussparung zu sehen ist. Was hat es damit auf sich?

Neues MacBook Pro 2021: Foto soll Notch zeigen

Das eingebunden Foto zeigt eine Nahaufnahme einer angeblichen Notch beim MacBook Pro. Es scheint, als ob eine FaceTime-Kamera, ein Mikrofon sowie ein Umgebungslichtsensor für True Tone zu sehen sind. Kürzlich tauchte das Gerücht auf, dass Apple beim kommenden MacBook Pro auf eine Displayaussparung setzen, jedoch keine Face ID Gesichtserkennung verbauen wird. Gleichzeitig heißt es, dass Apple weiterhin einen Touch ID Sensor und somit einen Fingerabdrucksensor implementieren wird.

Es ist schwer einzuschätzen, ob das Foto echt ist. Es ist ziemlich verschwommen und ihr solltet es mit einer Portion Skepsis betrachten. Sollte sich das Foto jedoch als echt erweisen, deutet dies darauf hin, dass die kommenden MacBook-Pro-Modelle einen sehr dünnen Rahmen um das Display herum aufweisen. Das eingebundene Foto wurde übrigens vom Weibo-Konto AnyTurtle999 geteilt. DuanRui hat es entdeckt und wiederum per Twitter geteilt.

In einer macOS Monterey Beta tauchte bereits die mutmaßliche Bildschirmauflösungen von 3024×1964 und 3456×2234 für die kommenden 14 Zoll- und 16 Zoll MacBook Pro Modelle auf. Zieht man von der Höhe beider 74 Pixel ab, ergeben sich Auflösungen von 3024 x 1890 und 3456 x 2160 sowie ein Seitenverhältnis von 16:10. Alle aktuellen MacBooks von Apple verfügen über ein Seitenverhältnis von 16:10. Dies untermauert zumindest die Spekulationen, dass die zusätzlichen 74 Pixel für eine Displayaussparung vorgesehen sein könnten.

Am morgigen Montag lädt Apple zur Keynote. Unter dem Motto „Neue Dimensionen“ wird der Hersteller ab 19:00 Uhr Produktneuheiten ankündigen. Wir begleiten das Special Event mit einem Live Ticker.

(via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.