Weitere Infos zu den AirPods 3: Kompatibilität, neuer Hauterkennungs­sensor, Akkulaufzeit

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Beim gestrigen Apple „Unleashed“-Event ging es musikalisch zur Sache. Apple zauberte nicht nur das neue Apple Music Voice Abo und neue Farben für den HomePod mini aus dem Hut, auch die neuen AirPods (3. Generation) wurden angekündigt. Zu den neuen Apple Kopfhörern haben wir noch zwei, drei weitergehende Informationen für euch.

Kompatibilität

In der begleitenden Apple Pressemitteilung heißt es

Die AirPods erfordern Apple Geräte mit iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1, tvOS 15.1 oder macOS Monterey, die alle nächste Woche als kostenlose Softwareupdates verfügbar sind. 

Auf der Apple Webseite formuliert der Hersteller wie folgt

Einige Features erfordern iOS 13 oder iPadOS, die nicht kompatibel sind mit iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5s, iPod touch (6. Generation), iPad Air (1. Generation), iPad mini 3 und iPad mini 2. Audiofreigabe wird nicht unterstützt.

Kurzum: Mit älteren Geräten sind die AirPods 3 nicht mehr kompatibel.

Neuer Hautsensor

Apple verbaut bei den AirPods 3 einen neuen Hautsensor oder wie es Apple formuliert, einen „Erkennungssensor der Haut“. Dieser erkennt exakt, ob sich die AirPods im Ohr — und nicht in einer Tasche oder auf dem Tisch — befinden und unterbricht die Wiedergabe, wenn sie herausgenommen werden.

Bei den AirPods Pro und AirPods 2 setzt Apple auf zwei optische Sensoren, um zu erkennen, ob die AirPods im Ohr stecken oder nicht. Mit dem neuen Hauterkennungsensor soll das Ganze präzisiert werden, um zu vermeiden, dass Inhalte abgespielt werden, wenn sich die AirPods außerhalb des Ohres befinden.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist in jedem Fall ein Argument für die neuen AirPods 3. Laut Apple halten diese bi szu 6 Stunden mit einer Aufladung durch. Inklusive Ladecase sind es bis zu 30 Stunden Wiedergabe. Demgegenüber Stegen die AirPods Pro mit 4,5 Stunden bzw. 24 Stunden sowie die AirPods 2 mit 5 Studen bzw. 24 Stunden. Es gilt jedoch, dass die Batterielaufzeit abhängig von Verwendung und Konfiguration variiert. So bieten die AirPods drei fünf Stunden Wiedergabe bei aktiviertem 3D Audio.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.