iPod: Prototyp tarnt sich als klobiger Media-Player

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

Cabel Sasser von Panic hat einen exklusiven Blick auf einen frühen iPod-Prototyp geworfen. Der seltene Prototyp ist gelb und recht groß im Vergleich zur finalen Version des Original-iPod. Das Besondere an dem Prototyp ist, dass er im Grunde gar kein Vorserienmodell ist, sondern ein geschicktes Tarngehäuse für den echten iPod.

Fotocredit: Panic

iPod-Prototyp im Tarngehäuse

So lustig es auch wäre, wenn Apple tatsächlich mit dem Gedanken gespielt hätte, den iPod wie einen gescheiterten Versuch eines DVD-Players im Taschenformat zu gestalten, so ist dies hier nicht der Fall. So erklärt Tony Fadell, der Erfinder des iPod, dass dieser Prototyp entworfen wurde, um zu verhindern, dass das echte iPod-Design vor der Markteinführung durchsickert.

Das gelbe, ziegelsteinähnliche Gerät ist auf den 3. September 2001 datiert, fast zwei Monate vor dem eigentlichen Erscheinungsdatum des iPod am 23. Oktober. Der Prototyp ist um ein Vielfaches größer als der iPod, den wir alle kennen und lieben. Er hat ein Scrollrad in der oberen linken Ecke sowie einen winzigen Bildschirm oben rechts. Weitere klobige Navigationstasten säumen die Seite des Geräts.

Das Bestreben von Apple, das Design zu verbergen, ist auch der Grund für den enormen Platzbedarf im Inneren des Geräts. Das Layout des Innenlebens entspricht eher der Größe des offiziellen iPods, aber Apple hat einfach beschlossen, ihm ein klobiges Design zu verpassen, um seine Designgeheimnisse zu verbergen.

Wir haben in der Vergangenheit schon den einen oder anderen Apple-Prototyp gesehen, aber keiner war so skurril verpackt. Allenfalls bei der Apple Watch war das Unternehmen ähnlich einfallsreich. So steckte Apple einst einen frühen Prototyp der Apple Watch kurzerhand in ein Gehäuse, das an ein Tastentelefon erinnert. Zudem gab es eine Variante als getarnter iPod nano.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.