Teardowns: Erste Einblicke in das Innere der neuen 14- und 16-Zoll MacBook Pro Modelle

| 16:25 Uhr | 0 Kommentare

Apples neue 14- und 16-Zoll MacBook Pro Modelle sind endlich in den Händen der Kunden. Bis sich iFixit und Co. den Geräten intensiv widmen, tauchen derzeit die ersten groben Einblicke auf die inneren Werte auf.

Fotocredit: Reddit / the_Ex_Lurker

Erste Einblicke in das neue MacBook Pro

Der Reddit-Nutzer the_Ex_Lurker hat nicht nur einige Fotos des Innenlebens des 14 Zoll MacBook Pro geteilt (ein Foto haben wir euch als Artikelbild eingebunden), sondern auch seine Gedanken zum Gerät zusammengefasst. Er schreibt:

  • Der eigentliche Öffnungsvorgang ist soweit identisch mit dem des MacBook Pro 2016-2021, mit Pentalobe-Schrauben und Clips, die manuell gelöst werden müssen, bevor man den Deckel zur Vorderseite des Geräts ziehen kann.
  • Apple hat endlich den eingeklebten Akku des Modells 2012 durch Zuglaschen im iPhone-Stil ersetzt. Das war damals eine der schlechtesten Designentscheidungen, die sie je getroffen haben, und ich bin froh, dass endlich jemand zur Vernunft gekommen ist. Diese Computer werden viel weniger Elektroschrott produzieren, da ein Akkutausch nicht mehr bedeutet, dass man ein perfektes Lautsprechersystem, eine Tastatur, ein Trackpad und ein Pfund gefrästes Aluminium wegwerfen muss.
  • Entgegen einiger Spekulationen ist das schwarze Tastaturdeck immer noch Teil des Unibody-Gehäuses, so dass es genauso leicht auszutauschen sein wird wie die bestehenden Tastaturen (praktisch unmöglich).
  • Die E/A-Anschlüsse (einschließlich MagSafe) sind anscheinend modular und leicht zu ersetzen.
  • Das 14 Zoll M1 Pro erhält ein thermisches System mit zwei Lüftern wie das 13 Zoll mit 4 Anschlüssen. Die Lüfter scheinen etwas größer zu sein als zuvor, nicht so groß wie beim 15 Zoll.

Der Leaker L0vetodream teilte auch einige Teardown-Erlebnisse mit. Er schreibt zum 16-Zoll MacBook Pro Modell:

„MacBook Pro 16-Zoll mit M1 Max erstmals demontiert. Die Fläche des neuen M1 Max-Chip ist wirklich groß (siehe den Vergleich der Größe einer 1 Yuan-Münze) RAM ist in vier Teilen auf dem Chip gestapelt unterteilt, um Wärme abzuführen ist ein Dual-Lüfter + einzelne Heatpipe verbaut. Gesamtmodularität. Das interne Design ist normal und Wartung ist relativ einfach. Dies ist die Top-ausgestattete Version (die höchste Konfiguration in der nicht-angepassten Version).“

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.