HomePod mini: Neue Farben in den USA bestellbar – in Deutschland Ende November

| 15:42 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort lassen sich in den USA die neuen Farboptionen des HomePod mini über den Apple Online Store bestellen. Diese hatte Apple im vergangenen Monat im Rahmen des „Unleashed“-Events vorgestellt und den Verkaufsstart für November angekündigt.

Fotocredit: Apple

HomePod mini: Neue Farben können ab sofort in den USA bestellbar

Letzten Monat hat Appel den HomePod mini in drei leuchtenden neuen Farben vorgestellt – Gelb, Orange und Blau. So habt ihr noch mehr Möglichkeiten, eure Persönlichkeit und euren Stil überall zum Ausdruck zu bringen.

Rein technisch gesehen, gibt es keine Unterschiede zum bisherigen HomePod mini in den Farben Weiß und Spcegrau. Mit seinem Preis von gerade einmal 99 Euro besitzt der HomePod mini in unseren Augen in jedem Fall ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Der HomePod mini besitzt ein gutes Musikerlebnis, die Intelligenz von Siri und Smart Home-Funktionen mit eingebautem Datenschutz und Sicherheit. Die nahtlose Integration über alle Produkte und Services von Apple hinweg macht den HomePod mini zum ultimativen intelligenten Lautsprecher für alle Apple Nutzer.

Nach dem neuen MacBook Pro und den AirPods 3 können nun alle Neuheiten (zumindest in den USA) bestellt werden, die Apple im Rahmen des Oktober-Events präsentiert hatte. In der begleitenden Meldung heißt es, dass die neuen Farben in Deutschland und weiteren Ländern ab November erhältlich sind.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.