Shot on iPhone 13: „Everyday Experiments – Hollywood at Home“

| 20:13 Uhr | 0 Kommentare

Mit seinen „Experimenten“ demonstriert Apple seit vielen Jahren die Leistungsfähigkeit der iPhone-Kamera. Nachdem die Verantwortlichen zuletzt Shot on iPhone 13 Pro: „Experiments VI – Movie Magic“ ins Rennen schickten, geht es nun mit dem Video Shot on iPhone 13: „Everyday Experiments – Hollywood at Home“ weiter.

Fotocredit: YouTube/Apple

Apple veröffentlicht Shot on iPhone 13: „Everyday Experiments – Hollywood at Home“

Apple hat ein neues Shot on iPhone 13 veröffentlicht, mit dem der Hersteller aus Cupertino die Leistungsfähigkeit des iPhone 13 demonstriert.

Das Video ist in insgesamt drei Abschnitte unterteilt. Es stehen ferngesteuerte Autos, Lebensmittel sowie Haustiere im Fokus. Bei den jeweiligen Clips kommen unterschiedliche Kameratechniken zum Einsatz. Unter anderem geht es um den Kinomodus, Projektfilter in iMovie sowie weitere Filter auf dem iPhone 13.

Der Clip wurde von Apple in Auftrag gegeben und von Dong Hoon J. und James T. of Incite realisiert. Ziel war es, mit dem iPhone 13 wunderschöne und kinoreife Aufnahmen mit Alltagsgegenständen zu erstellen. Das Ziel wurde in jedem Fall erreicht. Das Video zeigt, dass für solche Aufnahmen nicht zwingend ein iPhone 13 Pro benötigt wird, sondern auch das iPhone 13 in der Lage ist, beeindruckende Videos zu erstellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.