So entsteht ein Song und Musikvideo komplett am neuen MacBook Pro 2021 [Video]

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine britische Singer-Songwriterin hat ein besonderes MacBook Pro Musikvideo aufgenommen. Mit ihrem M1 Max Modell hat sie ihren neuen Song nicht nur bearbeitet, sondern auch mit den integrierten Mikrofonen und der Webcam aufgenommen – und das Ergebnis kann sich wirklich sehen bzw. hören lassen.

Musikvideo mit dem MacBook Pro 2021

Das MacBook war schon immer vielseitig und mit den neuen Pro-Modellen legt Apple noch eine gehörige Portion Leistung und Laufzeit darauf. Dass man dieses Kraftpaket auch für eine komplette Musikvideo-Produktion (von der Aufnahme der Tonspur über das Video bis hin zur Bearbeitung) nutzen kann, zeigt uns heute Mary Spender. Zum Einsatz kam das M1 Max MacBook Pro mit 64 GB RAM und 2 TB SSD.

Das Besondere der Produktion ist zweifelsohne der Verzicht auf zusätzliches Equipment, wie ein Studiomikrofon oder eine externe Kamera. Die junge Musikerin nutzte nur das, was das MacBook Pro auch zur Verfügung stellt, also mussten die integrierten Mikrofone und die 1080p FaceTime HD Kamera herhalten.

Sie experimentierte mit verschiedenen Positionen für die Aufnahme der Gitarren- sowie Gesangsspuren und erzielte dabei ein erstaunliches Ergebnis. Apple selber wirbt mit einem „Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis und gerichtetem Beamforming.“ Die Audioqualität ist letztendlich zwar nicht mit der von Studiomikrofonen vergleichbar, aber wir waren dennoch erstaunt, wie gut das Ergebnis mit den integrierten Mikrofonen war.

Die Webcam-Aufnahmen können hier jedoch nicht mithalten, denn sie haben eine feste Brennweite und keine Tiefenschärfekontrolle. Aber für einen Musiker, der einen Demo-Track zusammenstellen will, wäre das sicher immer noch eine gute Lösung.

Das Endergebnis ist großartig, denn es kombiniert die Standardansichten vor der Kamera mit allen Aufnahmen hinter den Kulissen und der Bearbeitung in Logic Pro. Es ist sowohl ein sehr schöner Test der Fähigkeiten des Geräts als auch eine wirklich kreative Idee, die wunderbar umgesetzt wurde.

Das komplette Making-of mit anschließendem Musikvideo (ab Minute 6) gibt es bei YouTube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.