Apple stellt Entwicklern zweite Beta von macOS Monterey 12.1 zur Verfügung

| 19:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat heute die zweite Beta des kommenden macOS Monterey 12.1 Updates zu Testzwecken an Entwickler verteilt. Die neue Software kommt eine Woche nach der ersten Beta und eineinhalb Wochen nach der offiziellen Veröffentlichung von macOS Monterey.

Zweite Beta von macOS Monterey 12.1

Registrierte Entwickler können das Betaprofil von macOS Monterey 12.1 über das Apple Developer Center herunterladen. Nach der Installation des entsprechenden Profils ist die Beta-Version über die Softwareaktualisierung in den Systemeinstellungen verfügbar.

macOS Monterey 12.1 bringt SharePlay zum ersten Mal auf den Mac. SharePlay ist eine neue Funktion, die es ermöglicht, mit Freunden und Familienmitgliedern über FaceTime fernzusehen, Musik zu hören und Spiele zu spielen.

SharePlay ermöglicht die Zusammenarbeit aller Arten von Apps mit FaceTime, wobei die Inhalte für alle Personen, die an dem FaceTime-Gespräch teilnehmen, synchronisiert werden. Man kann mit Apple Music Musik hören und auf gemeinsame Wiedergabelisten zugreifen, synchronisierte Serien und Filme gemeinsam ansehen, zusammen trainieren und sogar den Bildschirm für Dinge wie die gemeinsame Reiseplanung oder die Fehlerbehebung bei Geräten freigeben.

SharePlay ist bereits in den Release-Versionen von iOS 15.1, iPadOS 15.1 und tvOS 15.1 verfügbar, so dass das Monterey 12.1 Update Macs mit anderen Apple-Geräten in Einklang bringt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.