Gerücht: AirPods Pro 2 sollen im dritten Quartal 2022 auf den Markt kommen

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Fans warten bereits seit geraumer Zeit auf die nächste Generation der AirPods Pro. Nachdem zunächst die Hoffnung auf einen Nachfolger unter dem Weihnachtsbaum aufgekommen war, deutete sich zuletzt an, dass die AirPods Pro 2 „irgendwann im nächsten Jahr“ kommen werden. Etwas konkreter wird nun der Leaker @FrontTron, der eine Veröffentlichung für das dritte Quartal 2022 voraussagt.

AirPods Pro 2 könnten für das dritte Quartal 2022 geplant sein

Laut dem gut vernetzten Bloomberg-Reporter Mark Gurman und dem angesehenen Apple-Analysten Ming-Chi Kuo arbeitet Apple an der zweiten Generation der AirPods Pro, die auf die AirPods 3 folgen und im Jahr 2022 auf den Markt kommen sollen. Allerdings haben weder Gurman noch Kuo ein genaueres Zeitfenster für die Markteinführung der nächsten Generation der Ohrhörer genannt.

Das neueste Gerücht stammt vom @FronTron, der am Freitag eine frühere Behauptung vom August revidierte, wonach die AirPods Pro 2 im zweiten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt kommen werden. Der Leaker sagt nun voraus, dass Apples zweite Generation der AirPods Pro im dritten Quartal 2022 erscheinen wird. Das dritte Quartal umfasst traditionell ein 92-Tage-Fenster zwischen dem 1. Juli und dem 30. September.

Während @FronTron eine eher begrenzte Erfolgsbilanz für zutreffende Leaks hat, behauptet der Leaker dieses Mal, dass der Tipp direkt aus der Lieferkette kommt und auf derselben Quelle basiert, die korrekt vorausgesagt hat, dass die AirPods 3 Ende 2021 erscheinen werden.

Mark Gurman zufolge will Apple die AirPods Pro 2 kompakter gestalten, indem der kurze Stiel, der aus der Unterseite herausragt, entfernt wird. Angeblich testet Apple eine „rundere Form, die mehr vom Ohr des Benutzers ausfüllt“. Die Hardware der AirPods Pro in ein kleineres Gehäuse zu bekommen, hat sich jedoch als schwierig erwiesen, so dass der Plan verworfen werden könnte, warnte Gurman.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.