iPhone 13 (Pro): Innenleben und Röntgenbild als Wallpaper

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Über das Jahr verteilt, machen wir euch regelmäßig auf die Reparatur-Spezialisten von iFixit aufmerksam. Immer, wenn ein neues Apple Produkt auf den Markt kommt, nimmt sich iFixit dieses vor, legt es auf den Seziertisch und zerlegt es fein säuberlich in seine Bestandteile. So erlangen wir regelmäßig einen Blick ins Innere der Geräte. Da stellen auch die iPhone 13 und iPhone 13 Pro Modelle keine Ausnahme dar.

Fotocredit: iFixit

iFixit stellt Innenleben des iPhone 13 (Pro) als Wallpaper zur Verfügung

Kurz nach dem iPhone 13 und iPhone 13 Pro Verkaufsstart hat sich iFixit die neuen Modelle geschnappt und ein Teardown durchgeführt. So konnten wir einen Blick auf den A15-Chip, den Akku, das neue Face ID System, den MagSafe-Magnetring etc. werfen. Auch eine Röntgenaufnahme der Geräte wurde durchgeführt.

An dieser Stelle möchten wir euch auf vier Wallpaper hinweisen, die die Reparatur-Spezialisten zur Verfügung gestellt haben. Jeweils zum iPhone 13 und iPhone 13 Pro findet ihr ein Hintergrundbild welches das Innenleben zeigt und eine Röntgenaufnahme. Folgende Wallpaper hat iFixit zur Verfügung gestellt:

iPhone 13 Pro Teardown Wallpaper:

The internals of an iPhone 13 Pro featuring L-shaped battery, A15 processor label, and Taptic Engine.

iPhone 13 Pro X-ray Wallpaper:

X-ray of the iPhone 13 Pro displaying the internals including the three main camera lenses and sensors, charging alignment magnets, Taptic Engine, and speakers.

iPhone 13 Pro Max Teardown Wallpaper:

The internals of an iPhone 13 Pro Max featuring L-shaped battery, A15 processor label, and Taptic Engine.

iPhone 13 Pro Max X-ray Wallpaper:

X-ray of the iPhone 13 Pro Max displaying the internals including the three main camera lenses and sensors, charging alignment magnets, Taptic Engine, and speakers.

(Fotocredit: iFixit)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.