Apple TV+: „Ted Lasso“-Marketingkampagne erhält Nominierung für die ICG Publicists Awards

| 18:48 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat sich schon so einige Preise sichern können. Vor allem „Ted Lasso“ sorgt für einen vollen Trophäenschrank in Cupertino. Bald könnte eine neue Award-Kategorie hinzukommen, so wurde die Comedy-Serie von den ICG Publicists Awards für ihre außergewöhnliche Werbekampagne nominiert.

Fotocredit: Apple TV+

„Ted Lasso“ bei den ICG Publicists Awards

„Ted Lasso“ ist für den Maxwell Weinberg Publicist Showmanship Award nominiert, der bei den 59. jährlichen ICG Publicists Awards im März 2022 verliehen wird. Die Organisatoren haben dieses Jahr in der Kategorie der TV-Produktionen nur vier Kampagnen nominiert, anstatt der maximalen Anzahl von sechs.

Wie Deadline berichtet, ist Sarah Carragher, Apple TV+ Series Publicity Lead, mit ihrem Team speziell für die Promotion der ersten Staffel von „Ted Lasso“ nominiert.

„Obwohl dieses Jahr in vielerlei Hinsicht herausfordernd war“, sagte der Co-Vorsitzende der Awards, Tim Menke, „sind die vier nominierten TV-Werbekampagnen jeweils ein Beispiel für die beste strategische Planung und zielgerichtete Umsetzung, die ein großes Fernsehpublikum erreicht hat.“

„Abgesehen von den Schwierigkeiten, die die Pandemie für alle mit sich gebracht hat“, so Menke weiter, „haben diese Serien jeweils spezifische Probleme im Marketing überwunden, um an die Spitze zu gelangen.“

„Ted Lasso“ konkurriert in der Kategorie der TV-Serien nun mit Warners „Batwoman“ (Staffel zwei), Amazons „The Underground Railroad“ und Disneys „WandaVision“. Der letztjährige Gewinner der Publicists Guild war das Team hinter der ersten Staffel des Disney+ Hits „The Mandalorian“.

„Ted Lasso“-Star Jason Sudeikis entwickelte die Rolle des Ted Lasso bereits im Jahr 2013, um für den amerikanischen Sportsender NBC Sports für die im selben Jahr startende Übertragung der englischen Premier League zu werben. Somit wäre es für Apple doch schön, einen Preis für die Marketingkampagne der daraus entstandenen Serie zu erhalten. Stellvertretend für die Arbeit haben wir hier den offiziellen Trailer zur ersten Staffel für euch:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Nominierung ist die jüngste von sehr vielen Auszeichnungen für „Ted Lasso“. Zuvor hatte die Serie bei den 73. Emmy Awards rekordverdächtige 20 Nominierungen erhalten und vier davon gewonnen, darunter die Auszeichnung als beste Comedy-Serie.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.