Corona-Warn-App 2.14 ist da: Das ist Neu

| 15:31 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort kann die Corona-Warn-App in Version 2.14 heruntergeladen werden. Genau genommen, steht diese in Version 2.14.1 im App Store zum Download bereit. Mit an Bord sind mehrere punktuelle Verbesserungen.

Corona-Warn-App 2.14 wurde veröffentlicht

Das Projektteam aus Robert Koch-Institut, Deutscher Telekom und SAP hat Version 2.14 der Corona-Warn-App veröffentlicht. Mit dem update führen die Entwickler die Papierkorb-Funktion nun auch für PCR- und Schnelltests ein.

Ihr könnt schon seit Version 2.13 Zertifikate, die ihr aus Versehen gelöscht habt, aus dem Papierkorb wiederherstellen. Mit Version 2.14 ist das nun auch für registrierte PCR- und Schnelltests möglich.

Entfernt ihr einen registrierten Test, wird dieser nun zunächst in den Papierkorb verschoben. Dort bleibt er 30 Tage, bevor er endgültig gelöscht wird. Android-Nutzer können ihn dann wiederherstellen, indem sie die drei Punkte in der rechten oberen Ecke des entsprechenden Tests auswählen und auf „Wiederherstellen“ tippen, iOS-Nutzer können den Test im Papierkorb auswählen und dann auf „Wiederherstellen“ tippen.

Ihr könnt außerdem weiterhin nur einen aktiven Test in ihrer App registrieren. Stellt ihr einen Test aus dem Papierkorb wieder her, während ein anderer Tests bereits vorliegt, wird der Test aus dem Papierkorb wiederhergestellt und der derzeit aktive Test in den Papierkorb verschoben.

‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.