Apple Music 2021: Die Jahresend-Charts sind da

| 15:35 Uhr | 0 Kommentare

Zum Ende eines jeden Jahres erleben wir Jahresrückblicke, die Charts des Jahres und was auch immer. Auch Apple Music gibt Jahr für Jahr seine Jahrescharts bekannt. Nachdem wir euch im Laufe des Tages bereits die Gewinner der Apple Music Awards 2021 aufmerksam gemacht haben, geht es nun mit den Apple Music 2021 Jahresend-Charts weiter.

Apple Music enthüllt die größten Songs des Jahres 2021

Apple Music hat heute die größten Songs des Jahres mit seinen jährlichen Top 100 Charts enthüllt. Zum ersten Mal präsentiert der Streaming-Dienst auch die Top 100 2021: Fitness-Charts – die meistgespielte Trainingsmusik auf Apple Music und Fitness+ – sowie die Top 100 Streaming Songs, Top 100 Shazamed Songs und Top 100 Most-Read Lyrics! Diese globalen Charts beleuchten und feiern ein weiteres unglaubliches Musikjahr, und zusammen bieten sie eine einzigartige und globale Perspektive auf die größte Musik des Jahres.

Die Top-Songs des Jahres 2021

Die weltweit meistgespielten Songs des Jahres auf Apple Music

Nach einem Jahr, in dem ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern gefangen war, ging es 2021 darum, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Diese Tabelle mit den weltweit am häufigsten gestreamten Songs auf Apple Music zwischen dem 16. Oktober 2020 und dem 15. Oktober 2021 spiegelt diese Unsicherheit und Hoffnung wider – eine Mischung aus aufregenden neuen Hits, die die Welt aus ihrem Stillstand aufrüttelten, und Lieblingsliedern, zu denen wir zurückkehrten, wenn sich der Ruck zu groß anfühlte. Allen gemeinsam ist, dass sie Trost und Erleichterung in einer Zeit brachten, in der wir sie am meisten brauchten – von den Hip-Hop-Neulingen über die japanischen Streaming-Künstler bis hin zum K-Pop-Juggernaut, der die Weltherrschaft anstrebt.

Top 100 2021: Meistgelesene Songtexte

Mikrofon-Check! Das sind die Songs, bei denen unsere Nutzer dieses Jahr einfach mitsingen mussten.

Jedes Jahr ermittelt Apple Music, welche Songs die beliebtesten Liedtexte hatten, die von Fans auf der ganzen Welt gelesen – und natürlich auch gesungen – wurden. Die Top 100 werden in einer karaoketauglichen Wiedergabeliste zusammengestellt, die du unten findest. An der Spitze der diesjährigen Liste steht Olivia Rodrigo, die TikTok-Sensation, die zum echten Popstar geworden ist, mit drei Songs in den Top 10. „drivers license“, ihre Durchbruchssingle, die im Januar veröffentlicht wurde, als sie gerade mal 17 Jahre alt war, ist eine meisterhaft lebendige Postkarte der Verletzlichkeit und des Herzschmerzes von Teenagern – reich, grüblerisch und melodramatisch. Es ist die Art von großer, eingängiger Ballade, bei der man am liebsten auf die Straße gehen und mitschunkeln möchte: „And you’re probably with that blonde girl/Who always made me doubt/She’s so much older than me/She’s everything I’m insecure about.“

Top 100 2021: Fitness

Die meistgespielte Workout-Musik auf Apple Music und Fitness+ in diesem Jahr

Ob es darum geht, die Stimmung positiv und aufbauend zu halten, ein tieferes Gefühl der Zielstrebigkeit zu entwickeln oder uns einfach nur an eine tolle Nacht zu erinnern – die Musik, die wir beim Training hören, ist sehr persönlich. Die Top 100 2021 von Apple Music: Fitness ist ein umfassender Überblick darüber, welche Tracks uns im Jahr 2021 zum Schwitzen gebracht haben. Die Daten stammen aus allen Apple Music Fitness-Playlists sowie aus dem, was das Fitness+ Trainerteam in den Studio Series, der Fitness+ Spotlight Kollektion und sogar in den Fitness+ Workouts selbst programmiert hat, und stellen die meistgespielte Musik des Jahres dar.

Top 100 2021: Shazam

Wie oft hast du Shazam benutzt, um einen Song zu identifizieren? Gehörst du zu den 11,7 Millionen Fans, die die App benutzt haben, um Masked Wolfs „Astronaut in the Ocean“ zu entdecken? Der Geheimtipp des australischen Hip-Hop-Künstlers wurde zwar schon 2019 veröffentlicht, aber nachdem er auf TikTok viral ging, erhielt er 2021 mehr Shazams als jeder andere Song auf der Welt – und zwar mit deutlichem Abstand. The Weeknd belegte mit 8,5 Millionen Shazams für „Save Your Tears“ den zweiten Platz, während Ed Sheerans „Bad Habits“ 8,1 Millionen Shazams erhielt. 

Top 25 Songs in Deutschland

  1. Nathan Evans,220 KID & Billen Ted – Wellerman
  2. Tiësto -The Business
  3. HVME – Goosebumps
  4. The Weeknd -Save Your Tears
  5. 24kGoldn – Mood (feat. iann dior)
  6. The Weeknd – Blinding Lights
  7. Joel Corry – Head & Heart (feat. MNEK)
  8. Robin Schulz – All We Got (feat. KIDDO)
  9. KASIMIR1441,badmómzjay & WILDBWOYS – Ohne Dich
  10. The Kid LAROI & Justin Bieber – STAY
  11. Bonez MC – Angeklagt
  12. Ed Sheeran – Bad Habits
  13. Riton & Nightcrawlers – Friday (feat. Mufasa & Hypeman)
  14. Ofenbach & Quarterhead – Head Shoulders Knees & Toes (feat. Norma Jean Martine)
  15. ATB,Topic & A7S – Your Love (9PM)
  16. Bausa & Apache 207 – Madonna
  17. Olivia Rodrigo – good 4 u
  18. PASHANIM – Sommergewitter
  19. Masked Wolf – Astronaut In The Ocean
  20. Olivia Rodrigo – drivers license
  21. Lil Nas X – MONTERO (Call Me By Your Name)
  22. Purple Disco Machine & Sophie and the Giants – Hypnotized
  23. Ofenbach – Wasted Love (feat. Lagique)
  24. The Kid LAROI – WITHOUT YOU
  25. Zoe Wees – Girls Like Us

Die Top 100 für Deutschland findet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.