Neues iPhone SE angeblich im Zeitplan für das Q1/2022

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Schon seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple im kommenden Jahr eine neue Generation des iPhone SE ankündigen und auf den Markt bringen wird. Einer neuen Einschätzungen zufolge wird dies im Q1/2022 der Fall sein.

Neues iPhone SE erscheint angeblich im Q1/2022

Glaubt man der Einschätzung von TrendForce, so wird Apple das iPhone SE 3 im ersten Quartal 2022 auf den Markt bringen. Sollte der Zeitrahmen zutreffen, so erwarten wir das neue iPhone SE eher Ende März als Anfang Januar.

Die Marktforscher sehen das iPhone SE 3 in einem mittleren Preissegment und rechnen mit Unterstützung von 5G. Es heißt

In Bezug auf die Produktentwicklung hält Apple an dem Plan fest, das iPhone SE der dritten Generation im 1Q22 und vier Modelle einer neuen Serie im 2H22 auf den Markt zu bringen. Das iPhone SE der dritten Generation soll ein wichtiges Instrument sein, um Apple dabei zu unterstützen, im Marktsegment der 5G-Smartphones der Mittelklasse präsent zu sein. Das Produktionsvolumen für 2022 wird voraussichtlich 25-30 Millionen Einheiten erreichen.

Analyst Ming Chi Kuo war zuletzt auch der Meinung, fass Apple im kommenden Jahr ein neues iPhones SE 3 ankündigt. Dieses soll optisch dem jetzigen iPhone SE Design ähneln und punktuell verbessert werden. Die Rede ist von einem schnelleren Prozessor sowie einem 5G-Chip. Das Original iPhone SE erschein im Jahr 2016, im Jahr 2018 kündigte Apple das iPhone SE 2 an und im Jahr 2021 könnte das iPheno SE 3 präsentiert werden.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.