Vodafone CallYa Digital ab sofort mit 5G inklusive

| 18:30 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone wertet seinen Tarif CallYa Digital auf. Ab sofort erhaltet ihr beim CallYa Digital die 5G Option kostenlos dazu. Bis dato wurde diese monatlich mit 2,99 Euro berechnet. Hier geht es direkt zum Vodafone CallYa Digital.

Vodafone CallYa Digital ab sofort mit 5G inklusive

In der Vergangenheit haben wir euch den Vodafone CallYa Digital das ein oder anderen Mal als attraktiven Prepaid-Tarif vorgestellt. Mit der jüngsten Neuerung wertet Vodafone den Tarif noch einmal ein Stück auf. Ab dem heutigen 8.12.2021 schenkt euch Vodafone beim CallYa Digital die 5G Option dazu. Das gilt auch für alle Bestandskunden. Diese werden im Laufe des Tages für 5G freigeschaltet und können mit einem 5G-fähigen Smartphone dann an immer mehr Orten noch schneller surfen. Wer bereits zuvor die 5G-Option gebucht hatte, muss jetzt nichts mehr dafür zahlen.

Was hat es mit dem CallYa Digital auf sich?

Beim CallYa Digital handelt sich um ein Prepaid-Angebot von Vodafone, allerdings wird die monatliche Gebühr per Lastschrift eingezogen. Das lästige Aufladen entfällt somit.

Zum Preis von nur 20 Euro (pro vier Wochen) erhaltet ihr 15GB Datenvolumen (LTE Max und 5G), eine Telefon-Flat, eine SMS-Flat und EU-Roaming. Eine Vertragslaufzeit gibt es nicht, so dass ihr den Tarif jederzeit nach Ablauf eines Monats wieder kündigen könnt. Eine Bonitätsprüfung erfolgt nicht, WebIdent ist erforderlich.

Überblick Vodafone CallYa Digital

Wie eingangs erwähnt, empfinden wir den Vodafone CallYa als attraktiven Prepaid-Tarif. Sollte euch der Tarif – aus welchen Gründen auch immer – nicht ansprechen, so könnt ihr diesen monatlich kündigen. Alternativ könnt ihr auch in einen anderen CallYa-Tarif wechseln. Das Risiko ist in unseren Augen absolut überschaubar.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.