Vier Apple TV+ Produktionen werden mit dem AFI Award 2021 ausgezeichnet

| 19:29 Uhr | 0 Kommentare

Das American Film Institute (AFI) gab heute bekannt, dass vier Apple Original-Produktionen für die prestigeträchtigen AFI Awards 2021 ausgewählt wurden, darunter die hochgelobten Apple TV+ Filme „CODA“ und „The Tragedy of Macbeth“ sowie die erfolgreichen Serien „Ted Lasso“ und „Schmigadoon!“. Die AFI-Preisträger werden am 7. Januar 2022 bei den jährlichen AFI Awards in Los Angeles gefeiert.

Fotocredit: Apple TV+

Die besten Filme und Serien 2021

Zu den Preisträgern der AFI Awards gehören 10 herausragende Filme und 10 herausragende Fernsehprogramme, die als kulturell und künstlerisch repräsentativ für die wichtigsten Errungenschaften des Jahres in der Kunst des bewegten Bildes gelten.

Die Apple TV+ Produktionen „CODA“ und „The Tragedy of Macbeth“ wurden in die Liste der AFI-Filme des Jahres aufgenommen. Apples „Schmigadoon!“ sowie „Ted Lasso“ werden im Rahmen der AFI-Fernsehprogramme des Jahres geehrt. Die diesjährigen AFI Awards sind die ersten Auszeichnungen für Apple Originalfilme und die zweite Anerkennung für „Ted Lasso“, der bei den AFI Awards 2020 erstmals geehrt wurde.

Die AFI Awards sind laut eigenen Angaben das einzige amerikanische Programm, das kreative Teams vor und hinter der Kamera als Ganzes auszeichnet und damit die Zusammenarbeit zwischen Film- und Fernsehkunst feiert. Alle ausgezeichneten Werke fördern die Kunst des bewegten Bildes, inspirieren Publikum und Künstler gleichermaßen, werten das reiche kulturelle Erbe der amerikanischen Kunstform auf und prägen die amerikanische Gesellschaft. Wenn man sie in einen historischen Kontext stellt, bieten diese Geschichten eine komplexe und reichhaltige visuelle Aufzeichnung unserer modernen Welt.

Seit der Einführung von Apple TV+ vor etwas mehr als zwei Jahren wurden Apple Original Serien sowie Filme mit 174 Preisen und 623 Nominierungen ausgezeichnet. Zuletzt erhielt Apple TV+ Anerkennungen bei den Academy Awards, den SAG Awards, den Critics Choice Awards, den Critics Choice Documentary Awards, den NAACP Image Awards sowie bei den vergangenen Daytime und Primetime Emmy Awards.

The Tragedy of Macbeth“ startet am 25. Dezember weltweit in den Kinos und feiert am 14. Januar auf Apple TV+ Premiere.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen