Apple TV+ App startet heute auf Sky Q

| 12:50 Uhr | 2 Kommentare

Ende Oktober gaben Sky und Apple eine neue langfristige Vereinbarung bekannt. Unter anderem wurde angekündigt, dass die Apple TV+ App den Sprung auf Sky Q schaffen wird. Am heutigen Tag fällt der Startschuss. Darüberhinaus wurde bestätigt, dass die Apple TV+ App Ende 2022 auf Sky Glass in Deutschland (hierbei handelt es sich um TV-Geräte, welche aktuell nicht in Deutschland verfügbar ist) erhältlich sein wird.

Apple TV+ App startet heute auf Sky Q

Der Streaming Service Apple TV+ startet heute mit allen Apple TV Originals auf Sky Q und die App wird für die Kunden im Laufe des Nachmittags verfügbar sein. Zum Launch von Sky Glass in Deutschland Ende 2022 wird die App ebenfalls auf dem neuen Streaming-TV erhältlich sein.



Von der mehrfach mit dem Emmy ausgezeichneten Komödie Ted Lasso bis hin zur beliebten The Morning Show können Sky Kunden jeden Monat die beliebtesten Apple TV+ Sendungen sowie neue und exklusive Apple Originale streamen, und zwar völlig werbefrei und auf Abruf.

Die Inhalte von Apple TV+ sind nahtlos in das Sky TV-Erlebnis integriert und können über die Homepage und die App-Bereiche auf Sky Q und perspektivisch auch auf Sky Glass ganz einfach entdeckt und genossen werden. Die Apple TV+ App kann auch mit der Sprachfernbedienung aufgerufen werden.

In den letzten Monaten ist die Apple TV+ App auf verschiedenen Plattformen gestartet. Unter anderem steht diese auch auf der PlayStation, der Xbox und verschiedenen Smart TVs bereit.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Peter

    Ich verstehe nicht, dass Apple da mit macht. Der Sky Pro Receiver (Q ist ja nur das Software Update), ist nicht in der Lage „flüssig“, irgendwelche UHD Inhalte in App´s wieder zu geben. Das Gerät ist einfach zu alt dafür. Netflix stockt, Amazon App stockt, Disney App stockt – es ist völliger Unsinn diese veraltete Hardware mit modernen Inhalten zu füttern. Sorry, aber auf Apple TV 4K laufen alle diese App´s mit UHD butterflüssig – nur auf Sky halt nicht. Deshalb erschließt sich mir hier der Sinn nicht. Apple muss das doch wissen, wenn die ihre Inhalte prüfen und angeblich soviel WERT auf Qualität und für den Kunden nur Beste, achten 😉

    14. Dez 2021 | 14:36 Uhr | Kommentieren
  • Ruhrpottkind

    Also die Probleme mit UHD Inhalten habe ich jetzt nicht, aber es handelt sich hierbei tatsächlich NUR um AppleTV+, warum es keinen Zugriff auf meine gekauften Filme und Serien gibt, erschließt sich mir nicht.

    15. Dez 2021 | 9:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen