macOS 12.1: Vereinzelten Nutzern wird das Update nicht angezeigt

| 15:00 Uhr | 3 Kommentare

Vergangenen Montag hat Apple zahlreiche Updates auf den eigenen Servern platziert. Unter anderem stehen iOS 15.2, iPadOS 15.2, watchOS 8.3, macOS 12.1tvOS 15.2 und HomePod Software 15.2 als Download bereit.

macOS 12.1: Vereinzelten Nutzern wird das Update nicht angezeigt

Das Update auf macOS 12.1 bietet allerhand Neuheiten. So bietet das Update unter anderem Support für SharePlay, das Apple Music Voice-Abo, neue Foto-Rückblicke, digitale Nachlasskontakte, eine überarbeitete TV-App und mehr.

Wie es scheint, wird das Update vereinzelten Anwendern nicht angezeigt. In erster Linie sind Besitzer eines M1-Macs (M1, M1 Pro und M1 Max) betroffen. Die Microsoft-Journalistin und Senior Cloud Developer Advocate Christina Warren twittert, dass das macOS 12.1-Update bei ihr einfach nicht auftaucht. Andere Mac-Benutzer auf Reddit scheinen das gleiche Problem zu haben.

Eine „komfortable“ Lösung gibt es für das Problem aktuell nicht. Gut möglich, dass Apple serverseitig nachbessern muss. Derzeit besteht augenscheinlich die einzige Lösung zum Aktualisieren betroffener Macs darin, eine Wiederherstellung des Systems vorzunehmen.

Kategorie: Mac

Tags:

3 Kommentare

  • Steffen

    Das lässt sich beheben. Terminal öffnen, NRDupdated beenden. schon wird das update angezeigt und ausgeführt.
    Hab das Problem mehrfach reported.

    16. Dez 2021 | 10:31 Uhr | Kommentieren
    • Zumo

      Danke, war ein super Tipp, hat sofort funktioniert. Kurze Info: man kann NRDupdated auch in der Aktivitätsanzeige beenden, ist für die meisten wohl einfacher, als über das Terminal.

      22. Dez 2021 | 11:27 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Dieses Kommando (um sich z. B. mit der app über createinstallmedia einen Boot Stick zu erstellen):

    softwareupdate –fetch-full-installer

    führt derzeit dazu, dass die aktuelle Version von BigSur 11.6.1 und nicht Monterey 12.1 herunter geladen wird.

    Momentan muss man hier genau die Version angeben die man herunter laden möchte, z. B.:

    softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 12.1

    18. Dez 2021 | 11:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Steffen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.